59. Internationales Grasbahnrennen in Osnabrück

Dorenkamp ist Deutscher Meister

+
Freude über den Titel: Kai Dorenkamp sicherte sich den Meistertitel der B-Lizenz-Bahnsportler in Osnabrück.

Osnabrück/Lembruch - Am Sonntag stand für die B- Lizenz-Bahnsportler beim 59. Internationalen Grasbahnrennen auf der Nahner Waldbahn in Osnabrück der Bahnpokal – die Deutsche Meisterschaft – an. Die zwölf schnellsten Fahrer der Saison sollten ihren Meister ermitteln. Erstmals wurde dieser Prädikatslauf von der Auto- und Motorsportgemeinschaft (AMG) Osnabrück ausgerichtet. Dies taten die Organisatoren trotz des widrigen Wetters hervorragend. So präsentierte sich den Aktiven und Zuschauern eine gut präparierte Grasbahn.

Dass es für den Meistertitel nur für Kai Dorenkamp, David Pfeffer und Jens Buchberger reichen würde, war bereits im Training zu sehen. Es wurde Motorsport gezeigt, der an Spannung nicht zu überbieten war. Kein Lauf wurde verloren gegeben und um jeden Meter wurde bis zur Zielflagge gekämpft. Dass der für den MSC Heidering Wagenfeld startende Dorenkamp am Ende die Nase vorn hatte, ist sicher auch auf seinen außerordentlichen Siegeswillen zurückzuführen, so konnte er im letzten Vorlauf noch in der letzten Kurve neben David Pfeffer ziehen und den Lauf im Fotofinish gewinnen. Im darauf folgenden Finallauf konnte Dorenkamp einen Start- Ziel-Sieg erringen.

Aufgrund seines Studiums wohnt Dorenkamp zur Zeit wieder in Osnabrück und war so der Lokalmatador. Die AMG Osnabrück konnte damit am Ende einen verdienten neuen deutschen B-Lizenz-Meister aus ihrer Stadt feiern.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Jahrestag des Münchner Amoklaufs: "Ins Mark getroffen"

Jahrestag des Münchner Amoklaufs: "Ins Mark getroffen"

Eskalation: Palästinenser brechen Kontakt zu Israel ab

Eskalation: Palästinenser brechen Kontakt zu Israel ab

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

Meistgelesene Artikel

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

14-Jähriger kracht auf der Flucht vor Polizei in Gaststätte

14-Jähriger kracht auf der Flucht vor Polizei in Gaststätte

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Kommentare