Kirchhoff und Manthey Vize-Meister

Hervorragende Ergebnisse am Steinhuder Meer

+
Vize-Meister in der Bootsklasse „Europe“: Fabian Kirchhoff und Vanessa Manthey von der Seglervereinigung Hüde.

Hüde - Bei der Internationalen Deutschen Meisterschaft in der Bootsklasse „Europe“ errangen Segler der Seglervereinigung Hüde/Dümmer (SVH) hervorragende Spitzenpositionen. In der vom 29. September bis 3. Oktober auf dem Steinhuder Meer ausgetragenen Regatta, wurde Vanessa Manthey Deutsche Vize-Meisterin bei den „Europe“-Damen.

Ebenso freuen konnte sich Fabian Kirchhoff über die Silbermedaille in der Herren-Konkurrenz. Insbesondere Fabian Kirchhoff machte den internationalen Titelkampf in den insgesamt acht Regattaläufen bei stürmischen Winden bis zu sechs Beaufort äußerst spannend. In einem Herzschlagfinale des letzten der jeweils etwa 3,5 Seemeilen langen Wettläufe fehlten Fabian Kirchhoff gerade mal 30 Zentimeter, die der neue Deutsche Meister Sverre Reinke aus Bremerhaven über die Ziellinie rettete.

Manthey und Kirchhoff trainieren für ihre Segelsporterfolge nicht nur an ihrem Studienort Flensburg, sondern vor allem in dem „Landesstützpunkt Segeln Niedersachsen“ der SVH auf dem Dümmer.

Weitere Sportler der SVH aus dem „Europe Team Niedersachsen“ lieferten ebenfalls tolle Ergebnisse bei der IDM Europe 2016 ab. In der Herren-Konkurrenz konnten sich insgesamt vier Segler der SVH unter den Top Acht der Meisterschaft platzieren.

Eine Übersicht über die Ergebnisse der SVH-Sportler bei der IDM Europe 2016:

Damen (23 Starter): 2. Platz, Vanessa Manthey und 12. Platz, Leonie Schrader.

Herren (39 Starter): 2. Platz, Fabian Kirchhoff; 5. Platz, Florian Jakobtorweihen; 7. Platz, Peter Niklas Nagel; 8. Platz, Vincent Schrader; 16. Platz, Jan Düllmann; 20. Platz, Alex Wolf; 21. Platz, Fabian Tiemann; und 34. Platz, Maarten Würtz.

Die Seglervereinigung Hüde fördert in ihrem „Landesstützpunkt Segeln Niedersachsen“ nicht nur Spitzensportler vor allem in der Bootsklasse „Europe“, sondern bietet insbesondere Jugendlichen, vom Anfänger im „Optimisten“, über die Bootsklassen „Teeny“ und „Europe“, die Gelegenheit, das Segeln von Grund auf zu lernen und bei Interesse auch in den Leistungssport überzugehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Subaru Libero: Ein Auto wie ein Schweizer Taschenmesser

Subaru Libero: Ein Auto wie ein Schweizer Taschenmesser

Neue Konsolenspiele: Prügel, Schrecken und Raserei

Neue Konsolenspiele: Prügel, Schrecken und Raserei

Selbstgezimmerte Unikate: Möbel aus Holzpaletten fertigen

Selbstgezimmerte Unikate: Möbel aus Holzpaletten fertigen

Was die Flugzeug-Modelle der Zukunft den Reisenden bringen

Was die Flugzeug-Modelle der Zukunft den Reisenden bringen

Meistgelesene Artikel

Fahrkartenautomat am Syker Bahnhof geprengt

Fahrkartenautomat am Syker Bahnhof geprengt

Nitrat-Gehalt immer im Blick

Nitrat-Gehalt immer im Blick

Radio aus dem Landtag: „Das ist teilweise schlimmer als in der Schule“

Radio aus dem Landtag: „Das ist teilweise schlimmer als in der Schule“

Wilderei in Stuhr: Vogel und trächtige Ricke erschossen

Wilderei in Stuhr: Vogel und trächtige Ricke erschossen

Kommentare