Sprachlernschüler legen sehr gute Prüfung ab

„Das ist gelebte Integration im Rahmen der Schulgemeinschaft“

Die Schüler der Sprachlernklasse freuen sich über die bestandene Sprachfeststellungsprüfung mit den Lehrkräften (hinten von links) Kirsten Henseleit, Jana Ruder und Stephanie Budke-Stambusch.

Lemförde - Jawad, Abdulrahman, Geath und Nasser haben große Pläne für die Zukunft. Nasser will nach seiner Schulzeit ein duales Studium beginnen, Jawad plant, nach dem Abitur Pilot zu werden, Geath will Sozialarbeiter werden und Abdulrahman möchte eine Ausbildung im Sanitärbereich beginnen. Alle vier Jugendlichen sind vor eineinhalb Jahren nach Deutschland gekommen und sprachen noch kein Wort Deutsch.

In der Von-Sanden-Oberschule in Lemförde besuchen sie gemeinsam mit anderen Flüchtlingen die Sprachlernklasse. In Sprachlernklassen werden Kinder verschiedener Altersstufen gemeinsam unterrichtet und lernen auch gemeinsam. „Es ist beeindruckend, mit welchem Tempo die Schülerinnen und Schüler die deutsche Sprache lernen“, freut sich Konrektorin Kirsten Henseleit.

„In den Sprachlernklassen haben wir die ersten Deutschkenntnisse bekommen“, erzählt Nasser. Mit einem Grundstock an Vokabular und ersten Grammatikkenntnissen ließ sich mit Mitschülern kommunizieren und auch Freundschaften ließen sich unkompliziert aufbauen. „Richtig sprechen und sich zu unterhalten lernt man am besten in der Praxis mit Freunden“, weiß Geath, aber ohne die Sprachlernklasse und dem dort erlernten Grundstock an Deutschkenntnissen wäre das kaum möglich gewesen, sind sich alle Schülerinnen und Schüler einig.

„Das ist gelebte Integration im Rahmen der Schulgemeinschaft“, sagt Henseleit. Nur mit einem umfassenden Wortschatz ließen sich die Unterrichtsfächer meistern. Gemeinsam mit ihrer Kollegin Jana Ruder habe sie ein Konzept entwickelt, um den nicht deutschsprachigen Schülern eine gute Perspektive für den weiteren Lebensweg zu bieten. Unterstützung in den Sprachlernklassen bieten Lehrkräfte von „Blitzmerker“. Mit großem Engagement waren Lehrkräfte und gleichermaßen Schülerinnen und Schüler bei der Sache. Von den 20 in der Sprachlernklasse unterrichteten nicht deutschsprachigen Schülern haben 13 die Sprachfeststellungsprüfung mit „sehr gut“ bestanden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Eiskalt oder scharf: Rezepte mit Pflaumen und Zwetschgen

Eiskalt oder scharf: Rezepte mit Pflaumen und Zwetschgen

Kaktusfeigen richtig öffnen

Kaktusfeigen richtig öffnen

VW Tiguan Allspace im Test: Wegen des Erfolgs verlängert

VW Tiguan Allspace im Test: Wegen des Erfolgs verlängert

Beben auf Ischia: Verschüttete Kinder nach Stunden befreit

Beben auf Ischia: Verschüttete Kinder nach Stunden befreit

Meistgelesene Artikel

Barnstorfer Ballon-Fahrer-Festival: Happy End am Himmelszelt

Barnstorfer Ballon-Fahrer-Festival: Happy End am Himmelszelt

Beim Stockcar-Rennen legen Teilnehmer sich gegenseitig aufs Dach

Beim Stockcar-Rennen legen Teilnehmer sich gegenseitig aufs Dach

Gerätehaus in Leeste feierlich übergeben

Gerätehaus in Leeste feierlich übergeben

Wetterexperte zum Ballon-Fahrer-Festival: „Wind ist unser Hauptfeind“

Wetterexperte zum Ballon-Fahrer-Festival: „Wind ist unser Hauptfeind“

Kommentare