Veranstaltung am Sonntag, 9. Oktober

„Friesengang“ geht in die elfte Auflage

Lembruch - Zum elften Mal wird am Sonntag, 9. Oktober, der „Friesengang“ rund um den Dümmer veranstaltet. Was 2006 klein begann, ist mit den Jahren schon recht groß geworden.

Zum diesjährigen Lauf werden wieder Walker, Nordic-Walker und Läufer auf den Weg um Niedersachsens zweitgrößten Binnensee geschickt.

Die Strecke beträgt fast 21 Kilometer. Die Startnummern werden ab 7.30 Uhr am Sportlerhaus in Lembruch ausgegeben. Der Start erfolgdort um 9.30 Uhr. Die Strecke ist für diese Veranstaltung nicht gesperrt. Die Teilnehmer müssen eigenverantwortlich auf den übrigen Straßenverkehr achten. Es sind vier Verpflegungsstellen eingerichtet, die gleichzeitig auch Etappenziele sind: 5,5 Kilometer – Dümmerlohausen, 10 Kilometer – Huntebrücke, 15 Kilometer – Hüde, 18 Kilometer – Lembruch.

An jeder dieser Verpflegungsstellen kann man aus dem Wettkampf aussteigen. Es gibt kein Zeitlimit; aber zu Kaffee und Kuchen sollte man schon wieder zu Hause sein.

Die Zeit wird im Ziel elektronisch gestoppt – auf die Sekunde genau. Wer in einem der Etappenziele den Friesengang beendet, muss die Zeit per Hand stoppen. Im Ziel erhält jeder eine Erinnerungsmedaille. Die persönliche Zeit, als „Arbeitsnachweis“, wird im Internet bekanntgegeben.

Es wird eine Startgebühr in Höhe von sechs Euro als Kostenbeitrag erhoben. Diese Gebühr beinhaltet die Verpflegung mit Getränken und Bananen an den vier Verpflegungsstellen sowie im Ziel ein alkoholfreies Weizenbier oder eine Fassbrause sowie eine kräftige Suppe.

Um den Verpflegungsumfang abschätzen zu können, wird um eine möglichst frühzeitige Anmeldung gebeten.

Grundsätzlich ist eine Anmeldung am Veranstaltungstag noch möglich, um den Friesengang jedoch möglichst entspannt beginnen zu können, sollte man sich jedoch bereits einige Tage vorher anmelden, da die Daten in das Zeitmesssystem eingegeben werden müssen.

Eine Überweisung der Startgebühr ist nicht erforderlich; die Gebühr wird erst am Veranstaltungstag erhoben.

Telefonische Anmeldungen sind unter den Telefonnummern 05447/1445 (Walking-sparte) und 05447/242 (Tourist Info Dümmerland) ebenfalls möglich oder per E-Mail: werner.kaeding@web.de.

Rubriklistenbild: © Symbolbild / imago

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Fünf mutmaßliche Terroristen südlich von Barcelona getötet

Fünf mutmaßliche Terroristen südlich von Barcelona getötet

Assistenzsysteme im Auto nachrüsten: Was ist sinnvoll?

Assistenzsysteme im Auto nachrüsten: Was ist sinnvoll?

IGS Rotenburg ist Partnerschule des DFB

IGS Rotenburg ist Partnerschule des DFB

Bilder: Tote und viele Verletzte nach Terrorattacke in Barcelona

Bilder: Tote und viele Verletzte nach Terrorattacke in Barcelona

Meistgelesene Artikel

Aus der Disco direkt gegen eine Laterne und in eine Schlägerei

Aus der Disco direkt gegen eine Laterne und in eine Schlägerei

Doppeltes Grün an der Ampel? Autos kollidieren auf der B214

Doppeltes Grün an der Ampel? Autos kollidieren auf der B214

Technischer Defekt setzt Keller komplett unter Wasser

Technischer Defekt setzt Keller komplett unter Wasser

Arbeiter befreien Kollegen aus vier Meter tiefer Baugrube

Arbeiter befreien Kollegen aus vier Meter tiefer Baugrube

Kommentare