Maren Delicat beerbt Cordula Lindemann

„Ferienkiste“ findet neue Vorsitzende

Staffelübergabe im Vorstand der Ferienkiste: Maren Delicat (4.v.r.) folgt auf Cordula Lindemann (4.v.l.) als Vorsitzende. Mareike Koke (v.l.), Janet Klostermann, Merle Logemann-Meyer, Tina Tellmann, Kerstin Lagemann und Ingo Jaeger gratulierten zur erfolgreichen Wahl. Foto: Brauns-Bömermann

Stemshorn – Aufatmen bei der Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft (AG) „Ferienkiste“ am Donnerstagabend. Mit der Wahl von Maren Delicat zur Vorstandsvorsitzenden ist die Zukunft der im 25. Jahr bestehenden Institution gesichert, die mit viel Engagement Freizeitangebote während der Ferien für Kinder und Jugendliche in der Samtgemeinde „Altes Amt Lemförde“ organisiert. Eine Zeit lang war befürchtet worden, dass sich die „Ferienkiste“ auflösen müsste, nachdem die bisherige Vorsitzende Cordula Lindemann im vergangenen Jahr erklärt hatte, nur noch bis 2019 zur Verfügung zu stehen, und lange kein Nachfolger in Sicht war.

„Es war eine schöne Zeit mit Euch“, brachte Lindemann nach der Wahl Delicats gerührt heraus. Neun Jahre lang hatte sie den Vorsitz innegehabt. Den aktuellen Vorstand bilden neben Delicat Mareike Koke (2. Vorsitzende), Tina Tellmann (Schriftführerin), Janet Klostermann (Kassenwartin), Mareike Bolte und Merle Logemann-Meyer (Beisitzerin). Kassenprüferin ist Kerstin Lagemann.

Die Samtgemeinde „Altes Amt Lemförde“ ist Schirmherrin der von der AG organisierten Ferienspaßaktionen. „Wir haben die Samtgemeinde schon vor längerer Zeit mit ins Boot genommen“, erläuterte Lindemann. Sie übernehme die Versicherung bei den Veranstaltungen. Außerdem war zuletzt eine Mitarbeiterin im Bürgerservice als ständige Ansprechpartnerin für Anmeldungen, Fragen und zum Teil für die Organisation der Ferienspiele zuständig.

Der letzte Rückblick von Lindemann fiel positiv aus: Viele der 33 Ferienveranstaltungen, gefördert durch verschiedene Sponsoren, seien gut besucht gewesen. „Wir hatten eine tolle School´s Out Party im Bürgerpark, die Beachparty im Freizeitbad war unfassbar voll, und das neue Angebot Lichtpunktschießen ist sehr gut angenommen worden.“ Die Ferienkiste behalte ihre Berechtigung und es werde sie weiter geben, so Lindemann.

Zum Abschied erhielt sie als Dank für ihre lange Amtszeit einen Ginkgo-Baum, an den zehn Flyer der vergangenen Jahre angeheftet waren. Im Gegenzug überreichte sie Delicat eine Klappbox mit Unterlagen aus den vergangenen Jahren. „Das ist die Schnupperbox für Dich, von Vorstand zu Vorstand.“ Sie freue sich auf die Zusammenarbeit mit dem engagierten Team, sagte Delicat.

Dem Kassenbericht von Janet Klostermann folgte die Analyse des Vorstands zur Zielgruppe der Ferienkiste und eventuell anzupassender Angebote. „Unsere Zielgruppe wird nachweislich jünger“, lautete ein erstes Fazit. Früher seien die Broschüren bis mindestens Klasse sieben nachgefragt worden, heute maximal von Schülern bis Klasse sechs. „Danach empfinden sie sich eher als Jugendliche“, erläuterte Lindemann, die seit diesem Sommer Leiterin der Grundschule Lemförde ist.

Als Dank für die engagierte Arbeit überreichte Ingo Jaeger, Mitglied der Ferienkiste, Diakon und Kreisjugendwart, dem Vorstand ein besonderes Geschenk. „Die evangelische Jugend Lemförde möchte sich bei Euch bedanken. Euer Geschenk ist eine Kreuzfahrt auf der ,MS Tropica‘. Wir legen am 5. Oktober am Amtshof ab.“ Ticket und Einladungskarte beziehen sich auf das gleichnamige, selbst geschriebene Theaterstück der evangelischen Jugend der Kirchengemeinde Lemförde.  sbb

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Lewandowski und Müller führen Bayern zu Zittersieg in Piräus

Lewandowski und Müller führen Bayern zu Zittersieg in Piräus

Leverkusen in Königsklasse vor dem Aus: Atlético zu clever

Leverkusen in Königsklasse vor dem Aus: Atlético zu clever

Großübung von Polizei und Rettungsdienst an BBS in Dauelsen

Großübung von Polizei und Rettungsdienst an BBS in Dauelsen

SPD beklagt Kramp-Karrenbauers Alleingang bei Syrien-Vorstoß

SPD beklagt Kramp-Karrenbauers Alleingang bei Syrien-Vorstoß

Meistgelesene Artikel

Interesse am Sport für das Herz

Interesse am Sport für das Herz

Hildegard Schubert aus Barnstorf vollendet ihr 100. Lebensjahr

Hildegard Schubert aus Barnstorf vollendet ihr 100. Lebensjahr

„Das kann niemand kriegen außer die HSG“

„Das kann niemand kriegen außer die HSG“

„Zuhause, Ruheoase, Urlaubsparadies“: Hüde ist mehr als ein Siedlungsname

„Zuhause, Ruheoase, Urlaubsparadies“: Hüde ist mehr als ein Siedlungsname

Kommentare