Vier Ortsfeuerwehren rücken aus

Fehlalarm im Haus Waldblick

+
Ein Fehlalarm rief am Mittag die Feuerwehr zum Haus Waldblick in Lemförde.

Lemförde - Am Sonntagmittag wurden die Ortsfeuerwehren aus Lemförde, Stemshorn, Quernheim und Brockum mittels Sirene und Funkmeldeempfänger zum Seniorenhaus Waldblick gerufen. Eine automatische Brandmeldeanlage hatte dort Alarm ausgelöst.

Lemfördes Gruppenführer Bastian Kriedemann stellte bei einer Erkundung fest, dass es sich um einen Fehlalarm handelte, wie die Feuerwehr mitteilt. Im Einsatz waren auch Beamte der Polizei Diepholz und der Rettungsdienst aus Diepholz.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Erntefest in Etelsen

Erntefest in Etelsen

Tag der offenen Tür bei Kinderhospiz Löwenherz

Tag der offenen Tür bei Kinderhospiz Löwenherz

Papst gedenkt Holocaust-Opfern und warnt vor Antisemitismus

Papst gedenkt Holocaust-Opfern und warnt vor Antisemitismus

Erntefest in Dötlingen

Erntefest in Dötlingen

Meistgelesene Artikel

Biker, Clowns und Künstler vereint

Biker, Clowns und Künstler vereint

Müller und Co. gibt Betriebe in Sulingen und Diepholz auf

Müller und Co. gibt Betriebe in Sulingen und Diepholz auf

Erntefest in Sudwalde mit Tanz und Versteigerung

Erntefest in Sudwalde mit Tanz und Versteigerung

Großmarkt-Frühschoppen: „Kennt eigentlich irgendjemand Vechta?“

Großmarkt-Frühschoppen: „Kennt eigentlich irgendjemand Vechta?“

Kommentare