Kleinbus prallt frontal gegen Baum / Rettungshubschrauber im Einsatz

Drei Insassen zum Teil schwer verletzt

Bei einem schweren Unfall auf der Düversbrucher Straße zwischen Hüde und Wagenfeld wurden am Samstag drei Insassen zum Teil schwer verletzt.
+
Bei einem schweren Unfall auf der Düversbrucher Straße zwischen Hüde und Wagenfeld wurden am Samstag drei Insassen zum Teil schwer verletzt.

Hüde – Ein mit drei Personen besetzter Kleinbus ist am Samstagmorgen, kurz nach 10 Uhr, auf der Düversbrucher Straße zwischen Hüde und Wagenfeld aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Dabei wurden die drei Insassen im Alter von 51, 42 und 36 Jahren zum Teil schwer verletzt.

Einer der Schwerverletzten wurde mit einem Rettungshubschrauber nach Bremen geflogen, die anderen beiden kamen mit Rettungswagen in ein Klinikum in Osnabrück. Die Straße musste für längere Zeit voll gesperrt werden.

Im Einsatz waren die Feuerwehren Lembruch, Hüde und Marl. Sie kümmerten sich um die Erstversorgung der Verletzten und um die Räumung der Straße. Denn durch die Wucht des Aufpralls war die Baumkrone in etwa drei Metern Höhe abgebrochen und blockierte nun die Fahrbahn.

Wie Lemfördes Feuerwehrsprecher Dr. Michael Schütz weiter berichtet, war auch die Feuerwehr Lemförde auf der Anfahrt. Ihr Einsatz war aber nicht mehr erforderlich, da die Personen nicht eingeklemmt waren.

Im Einsatzbericht vom Abend schreibt die Polizei: „Da weder eine technische Unfallursache noch eine körperliche Beeinflussung des
Fahrzeugführers vor Ort ausgeschlossen werden konnte, wurde das Fahrzeug sichergestellt und eine Blutentnahme beim Fahrzeugführer durchgeführt. Die Ermittlungen dauern an.“

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Die übelsten Fehltritte von Armin Laschet

Die übelsten Fehltritte von Armin Laschet

Die deutschen Bundeskanzler und die Bundeskanzlerin seit 1949

Die deutschen Bundeskanzler und die Bundeskanzlerin seit 1949

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Wahrscheinlichste neue Ministerinnen und Minister

Wahrscheinlichste neue Ministerinnen und Minister

Meistgelesene Artikel

CDU verliert in Diepholz zweistellig

CDU verliert in Diepholz zweistellig

CDU verliert in Diepholz zweistellig
Ergebnis der zweiten Wahl-Runde: Samtgemeinde Barnstorf bekommt neuen Bürgermeister

Ergebnis der zweiten Wahl-Runde: Samtgemeinde Barnstorf bekommt neuen Bürgermeister

Ergebnis der zweiten Wahl-Runde: Samtgemeinde Barnstorf bekommt neuen Bürgermeister
Bundestagswahl: Die CDU verliert in Bassum und in Twistringen

Bundestagswahl: Die CDU verliert in Bassum und in Twistringen

Bundestagswahl: Die CDU verliert in Bassum und in Twistringen
Achtung: Vollsperrung der B51 ab Montag

Achtung: Vollsperrung der B51 ab Montag

Achtung: Vollsperrung der B51 ab Montag

Kommentare