„Dabei sein ist alles“: Sommerfest im Seniorenzentrum

Lions Club Grafschaft Diepholz spendet Musikanlage

+
Susanne Gohlke und die Mitarbeiterinnen Sylvia Priesmeyer und Christel Stratmann (v.l.) freuten sich über die großzügige Spende in Form einer Musikanlage, die Ernst Völkening seitens des „Lions Clubs“ überreichte.

Lemförde - „Dabei sein ist alles!“ Der sportlich-olympische Gedanke war das Motto beim jüngsten Sommerfest im Seniorenhaus Waldblick i

m Pflege- und Begegnungszentrum am Mutterhaus in Lemförde. Zwar nicht mit Sprints und Hochsprung, sondern mit Schlagerraten und Olympiaquiz. Heimleiterin Susanne Gohlke freute sich, die Seniorinnen und Senioren mit deren Familien zu Kaffee und Kuchen begrüßen zu können.

Eingangs hielt Pastor Fritz-Wilhelm Renzelberg die Andacht und erbaute sich über den hübsch dekorierten Saal. „Medaillen gibt es nicht nur im Sport – auch die Organisatoren dieses Sommerfestes haben wohl eine goldene Auszeichnung verdient“, so der Geistliche.

Gut gestärkt mit leckeren Torten, galt es für die Olympialisten in die erste Disziplin zu starten. Eva Völkening hat dafür eine Schlagerolympiade vorbereitet. Bekannte Lieder, die das Leben der Bewohner begleitet hatten, galt es möglichst schnell zu erraten. Für diese Disziplin kam die neue hochwertige Kompaktanlage gleich zum ersten Einsatz.

Kampf um Preise und Medaillen

Just vorher hatte Ernst Völkening, Präsident des Fördervereins „Lions Club Grafschaft Diepholz“ der Heimleiterin die Musikanlage als Spende überreicht. „Wir freuen uns, wenn wir mit Spenden unterstützen können, dort wo Hilfe benötigt wird“, machte Völkening deutlich. Zum Sommerfest kam die Spende der Musikanlage gerade richtig.

Obwohl der Spaß im Vordergrund stand, konnten die Bewohner um Preise und Medaillen kämpfen. Abgerundet wurde der gesellige Nachmittag mit Sketchen, wie „Mein Po ist zu dick“ von Christina Barthold, musikalischen Darbietungen, wie dem „Hölsken-Lied“ mit Helga Schmidt oder der Sitzolympiade mit Gisela Schwarz und dem Olympiaquiz mit Stefanie Buchert.

Die rundum gelungene Olympiade im Seniorenhaus endete nach der Siegerehrung mit einem gemütlichen Abendessen bei Würstchen und Kartoffelsalat.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Hunde aus dem Tierheim nach Hause bringen

Hunde aus dem Tierheim nach Hause bringen

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Meistgelesene Artikel

Intercity beschossen? Zug stoppt im Bahnhof Diepholz

Intercity beschossen? Zug stoppt im Bahnhof Diepholz

Ersatzhaltestelle wird aufgehoben

Ersatzhaltestelle wird aufgehoben

Wenn das Leben zum quälenden Rätsel wird

Wenn das Leben zum quälenden Rätsel wird

Konzert mit Fritz Baltruweit und Ensemble in Twistringen

Konzert mit Fritz Baltruweit und Ensemble in Twistringen

Kommentare