Betreiber schließt Restaurant und Backshop

Corona im Mezzomar-Restaurant am Dümmer: Neun Infektionen

Das Restaurant Mezzomar im Marissa-Ferienpark in Lembruch ist seit Dienstag geschlossen, nachdem Mitarbeiter positiv auf das Corona-Virus getestet worden waren.
+
Das Restaurant Mezzomar im Marissa-Ferienpark in Lembruch ist seit Dienstag geschlossen, nachdem Mitarbeiter positiv auf das Corona-Virus getestet worden waren.

Nur eine Woche nach der Eröffnung schließt der Geschäftsführer das Restaurant Mezzomar und den Backshop im Marissa-Ferienpark vorerst. Der Grund: Coronainfektionen bei den Mitarbeitern.

  • Eine Woche nach der Eröffnung geht das Mezzomar-Restaurant am Dümmer in eine Corona-Zwangspause.
  • 9 Mitarbeiter des Mezzomar-Restaurants haben sich mit dem Coronavirus infiziert.
  • Gegen den Betreiber wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Lembruch – Vor genau einer Woche wurde das Restaurant Mezzomar im Marissa-Ferienpark in Lembruch eröffnet. Seit Dienstag ist es wieder geschlossen. Hintergrund sind mehrere Corona-Infektionen, die laut dem Landkreis Diepholz auf das Restaurant mit rund 240 Sitzplätzen auf zwei Etagen zurückzuführen sind. Am Dienstag waren vier Infektionen nachgewiesen, am Mittwoch erhöhte sich die Zahl auf neun bestätigte Fälle. „Die Infektionen sind bisher nur im Bereich des Personals festzustellen“, teilte die Pressesprecherin des Landkreises Diepholz auf Nachfrage mit.

Ferienpark Marissa-Ferienpark
StandortLembruch
Inhaber Wald & Welle GmbH
GeschäftsführerErik Winther

Der Betreiber hatte am Dienstag neben dem Restaurant auch den Backshop des Ferienparks für 14 Tage geschlossen, wie die im Ruhrgebiet ansässige Mezzomar-Group auf ihrer Facebook-Seite bekannt gibt. Laut Landkreis geschah das aus eigenem Antrieb und nicht auf Veranlassung der Behörde.

Gesundheitsamt Diepholz: Keine Quarantäne für Gäste angeordnet

Die laborbestätigten Fälle und ihre engen Kontaktpersonen seien unter Quarantäne gestellt worden, erklärte die Sprecherin weiter. „Da das Personal im Gastraum Mund-Nasen-Schutz getragen hat und auch die Gäste mit ausreichend Abständen platziert wurden, werden die Gäste als Kontaktpersonen der Kategorie zwei eingestuft. Dementsprechend werden für sie vorerst keine Quarantänen angeordnet.“ Gäste des Mezzomars, die Symptome entwickeln, sollten laut dem Landkreis Diepholz unverzüglich telefonischen Kontakt mit ihrer hausärztlichen Praxis aufnehmen und sich gegebenenfalls testen lassen.

Am Mittwoch sprach der Landkreis Diepholz von einer „unzureichenden Gästedokumentation“. Die Kontaktdatenformulare seien teils unvollständig und unleserlich ausgefüllt worden, präzisiert die Sprecherin. „Zum Beispiel wurden in einigen Fällen lediglich Mobiltelefonnummer und Name ohne Adresse hinterlassen, sodass nicht nachvollziehbar ist, welches Gesundheitsamt für die Kontaktnachverfolgung zuständig ist. Hinzu kommt, dass die ausgefüllten Formulare vom Betrieb unzureichend kontrolliert wurden.“

Verfahren gegen Mezzomar

Laut Landkreis Diepholz wurde gegen den Restaurantbetreiber ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Der Bußgeldkatalog sieht Strafen bis zu 25.000 Euro vor. Parallel werde das Fehlverhalten einiger Gäste geprüft, welches gegebenenfalls zu weiteren Ordnungswidrigkeitenverfahren führen werde, so die Sprecherin.

Der Geschäftsführer des Mezzomar-Restaurants war weder telefonisch noch per E-Mail für eine Stellungnahme erreichbar. Betriebsleiterin Chasan Nedim Oglou äußerte sich am Donnerstag zu dem Vorfall.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Lichtblicke im trüben November: Helle Orte in Niedersachsen

Lichtblicke im trüben November: Helle Orte in Niedersachsen

Wie werde ich Raumausstatter/in?

Wie werde ich Raumausstatter/in?

Bayern stolpert - BVB verkürzt dank Haaland - Moukoko-Debüt

Bayern stolpert - BVB verkürzt dank Haaland - Moukoko-Debüt

Paderborn bleibt an HSV dran - Kiel nur mit Remis

Paderborn bleibt an HSV dran - Kiel nur mit Remis

Meistgelesene Artikel

Detektive und die Frage: Ist der Mitarbeiter im Homeoffice oder im Ferienhaus?

Detektive und die Frage: Ist der Mitarbeiter im Homeoffice oder im Ferienhaus?

Detektive und die Frage: Ist der Mitarbeiter im Homeoffice oder im Ferienhaus?
Wahnsinns-Warteschlangen in Ströhen: Die wohl außergewöhnlichste Pferdeauktion des Jahres

Wahnsinns-Warteschlangen in Ströhen: Die wohl außergewöhnlichste Pferdeauktion des Jahres

Wahnsinns-Warteschlangen in Ströhen: Die wohl außergewöhnlichste Pferdeauktion des Jahres

Kommentare