Wem gehören die Sachen?

Vermisstensuche am Dümmer See: Passanten finden Kleidung und Ausweis

Einsatzkräfte am Donnerstag am Dümmer.
+
Einsatzkräfte am Donnerstag am Dümmer.

Feuerwehr, DRK, Polizei und das Rettungsboot einer Segelschule beteiligen sich am Donnerstag an einer großen Vermisstensuche auf und am Dümmer See. 

Hüde - Die Ortsfeuerwehr Hüde war an das Südufer des Sees alarmiert worden. Passanten hatten dort Kleidungsstücke, einen Autoschlüssel und Ausweispapiere eines 30-Jährigen aus den Niederlanden im Uferbereich entdeckt, aber keine Person in der Nähe.

Nachdem auch die Feuerwehr den Besitzer der Kleidung nicht finden konnte, wurden das Mehrzweckboot der Ortsfeuerwehr Diepholz, die Drohnenstaffel des Deutschen Roten Kreuz sowie der Rettungsdienst und die Polizei alarmiert.

Vermisster stark unterkühlt

„Unterstützend wurde ein Rettungsboot über eine ansässige Segelschule aus Lembruch in die Suchmaßnahmen eingebunden“, teilte am Donnerstagabend eine Sprecherin der Polizeiinspektion Diepholz mit.  Durch den Führer des Rettungsbootes habe man schließlich nahe des Ostufers eine männliche Person auf dem Wasser treibend aufgefunden, an Bord gezogen und ans Ufer gebracht. „Dort wurde die stark unterkühlte Person den Rettungskräften übergeben.“

Mutmaßlich sei die Person vom Auffindeort der Schuhe am Südufer bis zum Ostufer durch den See geschwommen beziehungsweise gewatet. „Die Person konnte anhand der Ausweisdokumente zweifelsfrei als der Vermisste identifiziert werden“, heißt es im Polizeibericht.

Zur weiteren Behandlung wurde die Person dem Krankenhaus Diepholz zugeführt. Die Hintergründe, warum sich die Person ins Wasser begeben hatte, sind laut Polizei derzeit noch unklar.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Massive Raketenangriffe: Israel antwortet mit Luftschlag

Massive Raketenangriffe: Israel antwortet mit Luftschlag

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Bayern feiern Titel mit Gala - Lewandowski-Tore 37, 38, 39

Bayern feiern Titel mit Gala - Lewandowski-Tore 37, 38, 39

Bill und Melinda Gates lassen sich scheiden

Bill und Melinda Gates lassen sich scheiden

Meistgelesene Artikel

Landkreis Diepholz: Todesfall nach Astrazeneca-Impfung – Staatsanwaltschaft ermittelt

Landkreis Diepholz: Todesfall nach Astrazeneca-Impfung – Staatsanwaltschaft ermittelt

Landkreis Diepholz: Todesfall nach Astrazeneca-Impfung – Staatsanwaltschaft ermittelt
Familienfehde in Diepholz: Großer Polizeieinsatz

Familienfehde in Diepholz: Großer Polizeieinsatz

Familienfehde in Diepholz: Großer Polizeieinsatz

Kommentare