Aufstieg wird erleichtert

Maßnahmen zur Barrierefreiheit an den Aussichtstürmen am Dümmer

+
Anti-Rutsch-Treppenkantenprofile und runde Handläufe sollen den Aufstieg auf die Plattform erleichtern.

Hüde - Der Sommer ist da und der Dümmer hat sich auch in diesem Jahr für Tages- und Feriengäste herausgeputzt. Eine immer wichtigere Rolle spielt dabei die Barrierefreiheit. Dort hat sich an den Aussichtstürmen rund um Niedersachsens zweitgrößten Binnensee etwas getan.

Um den Aufstieg auf die vier Aussichtsplattformen, die Fotos zeigen den Aussichtsturm Ost in Hüde, zu erleichtern, hat der Verein Naturpark Dümmer gelb abgesetzte Anti-Rutsch-Treppenkantenprofile sowie runde Edelstahlhandläufe anbringen lassen. Auch die Bodenschwellen an den Eingangsbereichen der Türme wurden entfernt.

Umsetzung der Maßnahme in Rehden folgt

„Diese Maßnahmen werden von den Besuchern sehr gut angenommen“, sagt Heidrun Nolte vom Naturpark Dümmer im Gespräch mit dieser Zeitung. An den Aussichtstürmen in Rehden seien diese Maßnahmen ebenfalls geplant, aber noch nicht umgesetzt. Dies sei Sache der Kommunen. Um See und Moore besser erkunden zu können, plant der Verein zudem, geländegängige Rollstühle anzuschaffen.

„Maßnahmen zur Verbesserung der Barrierefreiheit sind vor allem für jene Menschen wichtig, die früher sehr mobil waren und mit zunehmendem Alter trotzdem die Schönheiten der Natur genießen wollen“, betont Nolte. Dies werde Stück für Stück ermöglicht. Die aufgeführten und weitere Maßnahmen werden durch das EU-Programm „Landschaftswerte“ gefördert.

mj

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Leipzig verliert auf Schalke - BVB siegt 3:0 in Wolfsburg

Leipzig verliert auf Schalke - BVB siegt 3:0 in Wolfsburg

Parkhausteile stürzen ab - Autos hängen in der Luft

Parkhausteile stürzen ab - Autos hängen in der Luft

Einzelkritik: Kruse und Bartels noch nicht auf Betriebstemperatur 

Einzelkritik: Kruse und Bartels noch nicht auf Betriebstemperatur 

Mittelalter und Fantasy am Burghof Rethem

Mittelalter und Fantasy am Burghof Rethem

Meistgelesene Artikel

Wetterexperte zum Ballon-Fahrer-Festival: „Wind ist unser Hauptfeind“

Wetterexperte zum Ballon-Fahrer-Festival: „Wind ist unser Hauptfeind“

NDR berichtet live über Ballonfahrer

NDR berichtet live über Ballonfahrer

Technischer Defekt setzt Keller komplett unter Wasser

Technischer Defekt setzt Keller komplett unter Wasser

Steinkamp nach Unterspülung gesperrt

Steinkamp nach Unterspülung gesperrt

Kommentare