Archiv und Heimatverein öffnen Sonntag

Am Computer auf Entdeckungsreise

+
Samtgemeinde-Archivar Dieter Plaggemeyer und sein Team würden sich am „Tag des offenen Denkmals“ über viele Besucher in Rehden freuen. Auch die Stube des Heimatvereins ist an dem Tag geöffnet.

Rehden - Das vor gut einem Jahr im ehemaligen Sportlerheim am Marktplatz in Betrieb genommene Archiv der Samtgemeinde Rehden beteiligt sich am Sonntag, 13. September, am bundesweiten „Tag des offenen Denkmals“.

Nach Auskunft von Samtgemeinde-Archivar Dieter Plaggemeyer ist das Archiv von 14 bis 17 Uhr für Besucher geöffnet. Auch der Heimatverein Samtgemeinde Rehden beteiligt sich an diesem Tag, informiert in seiner Heimatstube über seine Arbeit und bietet Kaffee und Kuchen an.

Die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Archives präsentieren eine Auswahl von Archivalien. Zum Themenbereich „Schule“ werden zum Beispiel die Schulchronik von Wetschen von 1750 und Zeugnislisten von 1908 der ehemaligen Schulen Dickel und Hemsloh gezeigt. Einige Schriftstücke aus der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg zum aktuellen Thema „Flüchtlinge“ und Zeitungsartikel aus den 1980er-Jahren runden die Präsentation ab.

Ein besonderer „Hingucker“ dürfte die Fahne eines Vereins von etwa 1926 sein, die dem Archiv vor einigen Tagen zur Verfügung gestellt wurde.

Wer sich an den Computer traut, kann in dem Findbuch mit über 6000 Datensätzen nach Begriffen und Namen suchen. Ebenso können einige der elektronischen Dokumente, Fotos und Schriftstücke vom Beginn des 20. Jahrhunderts, am Bildschirm angeschaut werden.

Hier besteht auch die Gelegenheit, vorhandene Dokumente dem Archiv zu überlassen.

Der „Tag des offenen Denkmals“ steht unter dem Motto „Handwerk, Technik, Industrie.“

rdu

Mehr zum Thema:

Wie Jörg Michelson aus Barrien die Welt sieht

Wie Jörg Michelson aus Barrien die Welt sieht

Auf einer Reise Stockholm entdecken

Auf einer Reise Stockholm entdecken

Fußball-Tennis und viel Kopfballspiel: Werder-Training am Donnerstag

Fußball-Tennis und viel Kopfballspiel: Werder-Training am Donnerstag

Warschau will neuen Glanz für Praga

Warschau will neuen Glanz für Praga

Meistgelesene Artikel

Appletree: Zeltplatz wird mit Zaun gesichert

Appletree: Zeltplatz wird mit Zaun gesichert

Fotograf mit Blick für kleine Wunder

Fotograf mit Blick für kleine Wunder

Syrerin rutscht durch Handyvertrag in Schuldenfalle

Syrerin rutscht durch Handyvertrag in Schuldenfalle

B6: Dauerärgernis ist behoben, aber es gibt neue Probleme

B6: Dauerärgernis ist behoben, aber es gibt neue Probleme

Kommentare