Fertigstellung der Sanitäranlage verzögert sich

Abenteuergolfplatz in Hüde: Anfang Juli soll gegolft werden

+
Die Bahnen des Abenteuergolfplatzes sind weitestgehend fertig. Jetzt folgt das „Drumherum“.

Hüde - Der Abenteuergolfplatz in Hüde nimmt langsam Formen an. Die Bahnen und Hindernisse sind angelegt, am Montag wurde mithilfe des Heimat- und Verschönerungsvereins eine Hecke angepflanzt.

In Kürze sollen der Rollrasen verlegt sowie Sponsoren-Segel und Bänke aufgestellt werden, wie Heike Hannker berichtet. Außerdem sollen hier und da kleine Wiesenblumenflächen als Futter für Bienen angelegt werden. Verwaltung und Betreiber streben nach einigen Verzögerungen die offizielle Eröffnung des Golfplatzes Anfang Juli an.

Etwas länger wird die Fertigstellung der dortigen Sanitäranlage dauern, die auch den Kassenbereich für den Abenteuergolfplatz beherbergen wird. Laut Matthias Wrampelmeier vom Lemförder Bauamt erfolgt derzeit der Innenausbau. Er hofft, dass die Arbeiten bis Mitte Juli abgeschlossen werden können. Danach soll die Sanierung der zweiten Anlage in der Nähe des Kinderspielplatzes in Hüde in Angriff genommen werden.

Fertig ist dagegen inzwischen die Anlage am Hafen Schlick in Lembruch. Die Sanierung der Anlage am Dümmer-Museum soll laut Wrampelmeier am Ende der Saison beginnen.

Der Neubau der Toilettenanlage am Abenteuergolfplatz kostet rund 131.000 Euro, die Sanierung der übrigen drei Anlage hat die Verwaltung mit etwa 190.000 Euro veranschlagt.

mer

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Regierungskrise in Großbritannien wegen Brexit-Entwurf

Regierungskrise in Großbritannien wegen Brexit-Entwurf

„The Beatbox“ in der Verdener Stadthalle

„The Beatbox“ in der Verdener Stadthalle

Neuer Google-Kameramodus macht die Nacht fast zum Tag

Neuer Google-Kameramodus macht die Nacht fast zum Tag

Gewerkschaft und Klimaschützer streiten um Kohleausstieg

Gewerkschaft und Klimaschützer streiten um Kohleausstieg

Meistgelesene Artikel

Marktempfang im Rathaus in Kirchdorf mit launigen Beiträgen und großem Dank

Marktempfang im Rathaus in Kirchdorf mit launigen Beiträgen und großem Dank

Strohbrand tobt die ganze Nacht - 1500 Ballen vernichtet

Strohbrand tobt die ganze Nacht - 1500 Ballen vernichtet

Satirischer Ausflug in ländliche Gefilde beim Marktempfang

Satirischer Ausflug in ländliche Gefilde beim Marktempfang

„Keine Hinweise auf Abweichungen“ in Diepholzer Schlachthöfen

„Keine Hinweise auf Abweichungen“ in Diepholzer Schlachthöfen

Kommentare