Versuchtes Tötungsdelikt in Bahrenborstel

Frau zielt mit Revolver auf Haushaltshilfe

Bahrenborstel - Mit einem Revolver hat am vergangenen Freitag eine 68-jährige Frau aus Bahrenborstel offenbar auf ihre Haushaltshilfe gezielt und abgedrückt. Das teilte Lutz Gaebel, Pressesprecher der Staatsanwaltschaft Verden, mit. Aus der Waffe löste sich jedoch kein Schuss. Daraufhin durchsuchten Kräfte des Spezialeinsatzkommandos (SEK) mit Beamten des Polizeikommissariates Sulingen und Diensthundeführern gegen 19 Uhr die Wohnung der älteren Frau (wir berichteten) und fanden den Revolver.

Die Haushaltshilfe, die auch bei der älteren Frau wohnte, ist mittlerweile anderweitig untergekommen. Gegen die 68-Jährige wurde kein Haftbefehl erlassen, weil keine Fluchtgefahr besteht. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen versuchter Tötung.

sig

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Hahnenkamm-Rennen - die besten Fotos aus Kitzbühel 2020

Hahnenkamm-Rennen - die besten Fotos aus Kitzbühel 2020

Lungenkrankheit: China schottet 43 Millionen Menschen ab

Lungenkrankheit: China schottet 43 Millionen Menschen ab

Die Luxusjachten der Autobauer

Die Luxusjachten der Autobauer

Chinesische Städte wegen Virus abgeriegelt

Chinesische Städte wegen Virus abgeriegelt

Meistgelesene Artikel

Autohändler gibt mit Bugatti Chiron Vollgas - Polizei schreitet ein

Autohändler gibt mit Bugatti Chiron Vollgas - Polizei schreitet ein

DSDS-Kandidatin flasht Dieter Bohlen - der zieht Vergleich mit DSDS-Sieger

DSDS-Kandidatin flasht Dieter Bohlen - der zieht Vergleich mit DSDS-Sieger

Heftiger Unfall: Auto prallt gegen Garage und landet kopfüber im Graben

Heftiger Unfall: Auto prallt gegen Garage und landet kopfüber im Graben

Parkplatzsuche bei IKEA außer Kontrolle: Autofahrer tritt Konkurrenten

Parkplatzsuche bei IKEA außer Kontrolle: Autofahrer tritt Konkurrenten

Kommentare