Reinhard Berlin listet Bassums Baudenkmäler für Wikipedia auf

Kulturelles Erbe soll für jeden zugänglich sein

+
Gut 50 Baudenkmäler hat Reinhard Berlin bereits in die Wikipedia-Liste eingetragen. Sein Lieblingsobjekt ist der ehemalige Burgmannshof. ·

Bassum - Von Frauke AlbrechtReinhard Berlin wohnt zwar seit mehr als 20 Jahren in Bassum, doch die Schönheiten der Lindenstadt lernt er erst allmählich kennen. Regelmäßig setzt sich der Bassumer auf sein Fahrrad und radelt die Ortsteile ab, um Baudenkmäler zu fotografieren – insgesamt 96 an der Zahl.

„Gut die Hälfte habe ich schon, ich wusste gar nicht, wie schön einige Bereiche Bassums sind“, freut sich Berlin und ist fasziniert von der Vielfalt der Monumente in der Lindenstadt.

Auf die Idee, eine Liste der Baudenkmäler zu erstellen, brachte ihn die Wikipedia-Community. „Ich bin seit Jahren Autor bei Wikipedia. Das hat wohl vor neun Jahren angefangen, nachdem ich dort gelesen hatte, dass mein Schwiegersohn angeblich Österreicher ist. So ein Quatsch“, erinnert sich Berlin, Schwiegervater von Konstantin Wecker. Den Irrtum klärte er auf und viele weitere. „Ich schreibe hauptsächlich Fachartikel über Drucktechnik“, erklärt der 61-Jährige, selbst Druckereibesitzer. Doch er habe auch schon einmal einen Beitrag über Eisenbahnlinien in Mexiko verfasst. Im September fiel ihm ein Aufruf für einen Wettbewerb in die Hände. Unter dem Motto „Wiki loves Monument“ organisierte die Wikipedia-Community ehrenamtlich einen europaweiten Fotowettbewerb, unterstützt vom Europarat und von der Europäischen Kommission.

„Freiwillige wurden aufgerufen, Kultur- und Baudenkmäler zu fotografieren und damit der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen“, so Berlin. Ziel ist es, möglichst viele gute Bilder von Kulturdenkmälern zu machen und zur Nutzung unter freier Lizenz jedermann zur Verfügung zu stellen. Berlin: „Wir möchten das kulturelle Erbe unseres Landes dokumentieren.“ Er fand die Idee super und nahm sich vor, die Baudenkmäler der Stadt Bassum aufzulisten. „Ich habe extra noch einen Fotokurs bei der Volkshochschule belegt“, schmunzelt der Wikipedia-Autor.

Auf der Suche nach einem kompetenten Ansprechpartner verwies man ihn an den Denkmalschützer des Landkreises, der ihm eine Liste schickte. „Ich war schon sehr erstaunt, als ich durchzählte und auf 96 kam“, gesteht Berlin.

Seitdem fährt er – nur bei gutem Wetter wegen der Fotos – Ort für Ort ab, fotografiert und versucht, möglichst viele Informationen über die Monumente zu erhalten, denn die Liste soll auch eine kurze Beschreibung beinhalten. „Bisher waren die Anwohner immer ungeheuer nett und freundlich“, freut sich Berlin.

Einige Objekte hätten ihn jedoch überrascht, so unter anderem das älteste Haus Bassums, das Münstermannsche Haus (erbaut 1593) in Hallstedt, das vor dem völligen Verfall steht. „Die meisten Häuser und Scheunen sind jedoch wundervoll restauriert“, schwärmt der Hobbyfotograf. In seinen Augen ist der Burgmannshof das schönste Baudenkmal Bassums.

Einiges ist ihm allerdings noch unklar, unter anderem wo genau die ehemalige Geschichtsschreiberei auf dem Gelände der Freudenburg steht. Auch den Grenzstein in Ochtmannien, der die historische Kreisgrenze von Hoya und dem Kreis Syke dokumentieren soll, hat er noch nicht gefunden.

Hilfe erhofft sich der Bassumer von erfahrenen Heimatforschern, so trifft er sich in Kürze mit dem Buchautor Harald Focke. Auch zum Archivar Klaus Mencke möchte Berlin Kontakt aufnehmen. Noch in diesem Jahr soll die Liste vollständig bei Wikipedia abrufbar sein.

http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Baudenkmale_in_Bassum

Das könnte Sie auch interessieren

Feuerwehr-Übung in Heiligenfelde

Feuerwehr-Übung in Heiligenfelde

Weihnachtliche Kulturtage in Syke

Weihnachtliche Kulturtage in Syke

Martfelder Weihnachtsmarkt

Martfelder Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt in Daverden

Weihnachtsmarkt in Daverden

Meistgelesene Artikel

Tödlicher Unfall: Fußgänger bei Borwede mitten auf B51 unterwegs

Tödlicher Unfall: Fußgänger bei Borwede mitten auf B51 unterwegs

Schwerer Unfall in Rehden: Zwei Personen verletzt

Schwerer Unfall in Rehden: Zwei Personen verletzt

Verkehrsunfall in Stuhr: Mann stirbt hinter dem Steuer

Verkehrsunfall in Stuhr: Mann stirbt hinter dem Steuer

Gemeindefeuerwehr Weyhe nimmt 16 neue Einsatzkräfte auf

Gemeindefeuerwehr Weyhe nimmt 16 neue Einsatzkräfte auf

Kommentare