Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehr: der Montag

Ob beim Essen oder beim Sport - bei gutem Wetter dominierte der Spaß auf dem Zeltlager der Kreisjugenfeuerwehr.
1 von 96
Ob beim Essen oder beim Sport - bei gutem Wetter dominierte der Spaß auf dem Zeltlager der Kreisjugenfeuerwehr.
Ob beim Essen oder beim Sport - bei gutem Wetter dominierte der Spaß auf dem Zeltlager der Kreisjugenfeuerwehr.
2 von 96
Ob beim Essen oder beim Sport - bei gutem Wetter dominierte der Spaß auf dem Zeltlager der Kreisjugenfeuerwehr.
Ob beim Essen oder beim Sport - bei gutem Wetter dominierte der Spaß auf dem Zeltlager der Kreisjugenfeuerwehr.
3 von 96
Ob beim Essen oder beim Sport - bei gutem Wetter dominierte der Spaß auf dem Zeltlager der Kreisjugenfeuerwehr.
Ob beim Essen oder beim Sport - bei gutem Wetter dominierte der Spaß auf dem Zeltlager der Kreisjugenfeuerwehr.
4 von 96
Ob beim Essen oder beim Sport - bei gutem Wetter dominierte der Spaß auf dem Zeltlager der Kreisjugenfeuerwehr.
Ob beim Essen oder beim Sport - bei gutem Wetter dominierte der Spaß auf dem Zeltlager der Kreisjugenfeuerwehr.
5 von 96
Ob beim Essen oder beim Sport - bei gutem Wetter dominierte der Spaß auf dem Zeltlager der Kreisjugenfeuerwehr.
Ob beim Essen oder beim Sport - bei gutem Wetter dominierte der Spaß auf dem Zeltlager der Kreisjugenfeuerwehr.
6 von 96
Ob beim Essen oder beim Sport - bei gutem Wetter dominierte der Spaß auf dem Zeltlager der Kreisjugenfeuerwehr.
Ob beim Essen oder beim Sport - bei gutem Wetter dominierte der Spaß auf dem Zeltlager der Kreisjugenfeuerwehr.
7 von 96
Ob beim Essen oder beim Sport - bei gutem Wetter dominierte der Spaß auf dem Zeltlager der Kreisjugenfeuerwehr.
Ob beim Essen oder beim Sport - bei gutem Wetter dominierte der Spaß auf dem Zeltlager der Kreisjugenfeuerwehr.
8 von 96
Ob beim Essen oder beim Sport - bei gutem Wetter dominierte der Spaß auf dem Zeltlager der Kreisjugenfeuerwehr.

Nach einigen Regenschauern am Wochenende meinte es das Wetter am Montag besser mit den Teilnehmern des Kreisjugendfeuerwehrzeltlagers in Aschen.

Bei Sonnenschein starteten die Völkerball- und Volleyballwettbewerbe. Außerdem brachte ein Shuttlebus den Feuerwehrnachwuchs zum Feuerwehrgerätehaus nach Heede. Dort gaben die Teilnehmer bei den Bootswettbewerben ihr Bestes. Die warmen Temperaturen freuten auch die Betreiber des Essensbuden auf dem Dorfplatz. Auch in der Lagerküche herrschte reger Betrieb.

Das könnte Sie auch interessieren

Hochzeitsmesse in der Villa Wolff

Die Hochzeitsmesse in der Villa Wolff in Bomlitz erfreute sich am Wochenende großer Beliebtheit.
Hochzeitsmesse in der Villa Wolff

Neujahrsempfang der Gemeinde in Scheeßel

Beim Neujahrsempfang der Gemeinde in Scheeßel demonstrierte die freiwillige Feuerwehr eindrucksvoll, was die Ehrenamtlichen leisten. (hey)
Neujahrsempfang der Gemeinde in Scheeßel

Krause-Sause bei den Bremer Sixdays am Freitag

Die Besucher der Sixdays in Bremen haben in der Nacht von Freitag auf Sonnabend einen gut gelaunten und entspannten Mickie Krause erlebt. Bis tief in …
Krause-Sause bei den Bremer Sixdays am Freitag

Fotostrecke: Werder Bremen vs. Twente Enschede

Werder traf am Sonntag in einem Testspiel im spanischen San Pedro del Pinatar auf Twente Enschede.
Fotostrecke: Werder Bremen vs. Twente Enschede

Meistgelesene Artikel

„Auffällig gewordene Wölfe müssen entnommen werden“

„Auffällig gewordene Wölfe müssen entnommen werden“

Neue Perspektiven für Jugendliche: Kanzler-Koch arbeitet in Kirchweyhe

Neue Perspektiven für Jugendliche: Kanzler-Koch arbeitet in Kirchweyhe

22 Autos in der Nacht zerkratzt

22 Autos in der Nacht zerkratzt

Präzise Würfe auf die Scheibe aus 2,37 Metern Entfernung

Präzise Würfe auf die Scheibe aus 2,37 Metern Entfernung