Bilder vom Mittwoch aus dem Feuerwehr-Zeltlager Aschen

1 von 82
2 von 82
3 von 82
4 von 82
5 von 82
6 von 82
7 von 82
8 von 82

Der Mittwoch im Zeltlager der Kreisjugendfeuerwehr in Aschen war vor allem eines: nass. Starke Regenschauer zogen über das Gelände hinweg. Von ein paar Tropfen lassen sich die jungen Brandschützer nicht aufhalten. Zwischendurch fiel aber so viel Wasser vom Himmel, dass die Wettbewerbe kurz unterbrochen werden mussten.

Auf dem Zeltplatz der gastgebenden Feuerwehr hat das Wetter Spuren hinterlassen. Ein anliegender Graben ist übergelaufen und hat den Platz geflutet. Dank dem Einsatz der Kameraden und einer Pumpe war aber auch das kein Problem. Nebenbei lief die Handwerkerolympiade der Kreishandwerkerschaft.

Das könnte Sie auch interessieren

Hochzeitsmesse in der Villa Wolff

Die Hochzeitsmesse in der Villa Wolff in Bomlitz erfreute sich am Wochenende großer Beliebtheit.
Hochzeitsmesse in der Villa Wolff

Neujahrsempfang der Gemeinde in Scheeßel

Beim Neujahrsempfang der Gemeinde in Scheeßel demonstrierte die freiwillige Feuerwehr eindrucksvoll, was die Ehrenamtlichen leisten. (hey)
Neujahrsempfang der Gemeinde in Scheeßel

Krause-Sause bei den Bremer Sixdays am Freitag

Die Besucher der Sixdays in Bremen haben in der Nacht von Freitag auf Sonnabend einen gut gelaunten und entspannten Mickie Krause erlebt. Bis tief in …
Krause-Sause bei den Bremer Sixdays am Freitag

Fotostrecke: Werder Bremen vs. Twente Enschede

Werder traf am Sonntag in einem Testspiel im spanischen San Pedro del Pinatar auf Twente Enschede.
Fotostrecke: Werder Bremen vs. Twente Enschede

Meistgelesene Artikel

„Auffällig gewordene Wölfe müssen entnommen werden“

„Auffällig gewordene Wölfe müssen entnommen werden“

Neue Perspektiven für Jugendliche: Kanzler-Koch arbeitet in Kirchweyhe

Neue Perspektiven für Jugendliche: Kanzler-Koch arbeitet in Kirchweyhe

22 Autos in der Nacht zerkratzt

22 Autos in der Nacht zerkratzt

Präzise Würfe auf die Scheibe aus 2,37 Metern Entfernung

Präzise Würfe auf die Scheibe aus 2,37 Metern Entfernung