Groß Lessen: Imke Mohrmann regiert das Schützenvolk

Königin ohne Nerven

Majestäten, Hofstaat und Verantwortliche des Schützenvereins Groß Lessen. ·
+
Majestäten, Hofstaat und Verantwortliche des Schützenvereins Groß Lessen. ·

Sulingen - GROSS LESSEN · „Ein super Fest bei super Wetter“ – Dieter Mühlenhardt, Präsident des Schützenvereins Groß Lessen, und „Vize“ Rolf Kastendiek sind sich in der Beurteilung des Pfingsschützenfestes 2012 einig: „Das passte.“ Lediglich Schriftführer Detlef Mohrmann schien am Sonntagnachmittag leicht geknickt.

Während des Königsschießens am Vorabend hatte das ambitionierte Vorstandsmitglied das Nachsehen: Ehefrau Imke setzte sich in der sechsköpfigen Konkurrenz durch. Für Detlef Mohrmann blieb die Kette mit dem Emblem „Prinzgemahl“.

Am Sonnabend hatten die zweitägigen Feierlichkeiten auf dem Gelände des Gasthauses Köster in der Sulinger Ortschaft begonnen. Pünktlich um 15 Uhr öffneten die Schießwarte die Türen zum Schießstand und damit zum Kinder- und Jugend-Königsschießen. Rolf Kastendiek spricht von neun Teilnehmern im Wettbewerb der Kinder und acht in dem der Jugendlichen. Dieter Mühlenhardt: „Eine gute Beteiligung.“

Pünktlich für 17.30 Uhr bat der Vorstand dann zur Proklamation der Kindermajestäten: Kinderkönigin ist Laura Mohrmann („die Pferdebegeisterte“), die sich für Bjarne Melloh als Prinzgemahl entschied. Ehrendamen sind Marle Fischer und Luisa Siemering. Die Fahne der Kinderkönigin trug während des Schützenfestes Tom Kastendiek.

Mit der Proklamation von Königin Imke Mohrmann und des Jugendkönigs Kevin Berger („der Brummidoktor“) eröffnete der Vorstand am Abend den Festball auf dem Saal des Gasthauses Köster. Kevin Berger wird von Christina Meyer begleitet, Ehrendamen sind Kathrin Gaumann und Carolin Schwenker.

Königin Imke Mohrmann („die Nervenstarke“) stehen neben Prinzgemahl Detlef die Ehrendamen Corinna Weber und Corinna Schwarze, Königsadjutantin Karin Mühlenhardt und Scheibenträgerin Alexandra Backhaus zur Seite.

Fahnenträger des Schützenvereins Groß Lessen ist Dennis Schulz. Die Ehrengarde übernehmen Monika Sander und Dörthe Wortmann.

„König der Könige 2012“ darf sich Kurt Pehlke nennen, der im Wettbewerb der ehemaligen Majestäten Präsident Dieter Mühlenhardt und Peter Schnabel auf die Plätze zwei und drei verwies.

Die musikalische Begleitung des Festballs hatte „DJ Schabba Heinz“ sichergestellt.

Am Sonntag traten die Schützendamen und Schützen um 13.30 Uhr an, um die neuen Majestäten zu besuchen. Begleitet wurden sie während des Ausmarsches durch die Musiker vom Bläserkorps und vom Spielmannszug aus Varrel. Mitglieder der Schützenvereine aus Klein Lessen und Varrel reihten sich in den Umzug ein. Zurück auf dem Festgelände feierten die Groß Lessener mit ihren Gästen und „DJ Null Problemo“ bis in die späten Abendstunden weiter. Präsident Mühlenhardt in seinem Fazit: „Wir sind mit dem Ablauf des Festes rundum zufrieden...“ · oti

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Gericht: Linie 8 von Bremen nach Weyhe darf ausgebaut werden

Gericht: Linie 8 von Bremen nach Weyhe darf ausgebaut werden

Gericht: Linie 8 von Bremen nach Weyhe darf ausgebaut werden
Lastwagen kommt von der Straße ab – Polizei sperrt B 51 für die Bergung

Lastwagen kommt von der Straße ab – Polizei sperrt B 51 für die Bergung

Lastwagen kommt von der Straße ab – Polizei sperrt B 51 für die Bergung
Marktmeister wagt Prognose: „Der Brokser Heiratsmarkt findet statt. Punkt.“

Marktmeister wagt Prognose: „Der Brokser Heiratsmarkt findet statt. Punkt.“

Marktmeister wagt Prognose: „Der Brokser Heiratsmarkt findet statt. Punkt.“
Millionenprojekt nimmt Formen an

Millionenprojekt nimmt Formen an

Millionenprojekt nimmt Formen an

Kommentare