Zwei Band spielen am 29. August auf

Irischer Abend in Wehrbleck

+
„Die Kapellis“ aus Haßbergen spielen am Samstag in Wehrbleck.

Wehrbleck - Der bange Blick auf die Wetter-App bleibt. Doch Hausherr Volker Witte winkt ab: Der kommenden Samstag, 29. August, soll prima Wetter bieten, für den irischen Abend. Der Heimatverein Wehrbleck lädt zum dritten Mal ein auf den Hof „Witten Deel“ in Wehrbleck.

Um 19.30 Uhr beginnt der Abend, für den in diesem Jahr erstmals zwei Bands engagiert wurden. Den Auftakt macht die international besetzte Gruppe „Big Matten“ aus Bremen. Das sind seit 1995 Didi Krämer (Mandoline, Bassgitarre und Gesang), John Harden (Gitarre und Gesang) und Victor Besch (Concertina, Knopfakkordeon, Dudelsack, Spoons und Gesang). Das Trio hat mittlerweile Fans in der gesamten Republik – dank der „keltischen Folkmusik vom Feinsten“, wie es Kritiker formulieren.

Im Anschluss spielen „Die Kapellis“ aus Haßbergen. Frank Ohnesorge (Mandoline, Bouzouki, Banjo, Bodhrán, Gitarre, Low Whistle, Lead-Vocals), Horst Frey (Mandoline, Mandola, Bouzouki, Dulcimer, Gitarre, 12-String Gitarre, Bodhrán, Vocals), Hartmut Grulke (Whistles, Harmonica, Highland Bagpipes, backing vocals), Sebastian Mehlis (Keyboards, Cajon, Gitarre und Gesang), Ute Hoffmann (Gitarre und Gesang), Inge Graf (Banjo, Gitarre und backing vocals), Regina Wehmeyer (Akkordeon, Bodhrán, Waschbrett, Spoons und Eggs), Rahel-Katharina Bargholz (Geige, Harfe) und Thomas Schneegluth (Bass, backing vocals) haben ein Repertoire, das von ruhigen Balladen, fetzigen Pub-Songs, bis hin zu Reels, Jigs und Hornpipes reicht.

Für den irischen Abend am Samstag, 29. August, sind erstmals auch Karten an der Abendkasse zu haben. Die Veranstalter weisen darauf hin, dass Besucher, die ihre Karten bei Marion Langhorst oder Markus Kellermann vorbestellt haben, diese vor Samstag abholen. Im Ausschank werden auch die Biersorten Guinness und Kilkenny sein, zudem Whisky, außerdem bietet Christian Detert von „Witten Deel“ passende „irische Spezialitäten“ an.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Gute Stimmung aufdem Campingplatz beim Deichbrand

Gute Stimmung aufdem Campingplatz beim Deichbrand

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Meistgelesene Artikel

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

14-Jähriger kracht auf der Flucht vor Polizei in Gaststätte

14-Jähriger kracht auf der Flucht vor Polizei in Gaststätte

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

Weyhe nimmt‘s locker mit „Singing in the rain“

Weyhe nimmt‘s locker mit „Singing in the rain“

Kommentare