Westwind: Verdener Urteil inakzeptabel

„Beweisanträge übergangen“

Kirchdorf/Verden - Die Firma Westwind und ihr Geschäftsführer Gerard Meindertsma legen nach dem millionenschweren Urteil im Rechtsstreit um windige Geschäfte mit der Windkraft Berufung ein. Das bestätigte Meindertsma in einer Pressemitteilung.

Hintergrund: Die zehnte Zivilkammer des Landgerichts Verden hatte die Forderungen, die das Landvolk gegenüber Westwind und Meindertsma geltend machen kann, von 610000 Euro auf 3,4 Millionen Euro erhöht.

Meindertsma: „Wir können das Urteil in der vorliegenden Form keinesfalls akzeptieren. Es ist das Ergebnis eines Verfahrens, in dem wichtige Beweisanträge schlicht übergangen und Sachverständige nicht gehört wurden, die vor Gericht einen Beitrag zum besseren Verständnis der komplexen Materie hätten leisten können.“ Damit blieben seiner Meinung nach entscheidende Aspekte unberücksichtigt: „Wir hoffen jetzt auf ein Berufungsverfahren, das der Komplexität der zugrundeliegenden Sachverhalte gerecht wird.“

Westwind steht demnach unverändert auf dem Standpunkt, bei allen Geschäften mit dem Landvolk und dessen ehemaligem Vorsitzenden Lothar Lampe rechtlich einwandfrei gehandelt zu haben. „Westwind ist ein integres Unternehmen, das seit mehr als 16 Jahren seine Kunden ausschließlich mit unternehmerischer Leistung und der Qualität seiner Produkte überzeugt“, so Meindertsma. „Die im Raum stehenden Vorwürfe, wir hätten das Landvolk geschädigt, sind alle widerlegbar, und wir weisen sie klar zurück. Im Gegenteil: Durch das Engagement in der Windenergie sind in der gesamten Region für das Landvolk und die beteiligten Landwirte erhebliche Werte geschaffen worden.“

Westwind habe in den zurückliegenden 16 Jahren „in vertrauensvoller und partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit Landwirten in der Region“ rund 160 Windenergieanlagen in 45 Windparks erfolgreich realisiert. Das Unternehmen sehe unverändert großes Potenzial in der Windenergie.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Mehr zum Thema:

Mit Künstlern unterwegs auf Rhodos

Mit Künstlern unterwegs auf Rhodos

Couture für zu Hause: Wenn große Modehäuser Möbel herstellen

Couture für zu Hause: Wenn große Modehäuser Möbel herstellen

Tauchurlaub auf Selajar in Indonesien

Tauchurlaub auf Selajar in Indonesien

Heiße Reifen, ein Troll und zwei schnittige Kumpel

Heiße Reifen, ein Troll und zwei schnittige Kumpel

Meistgelesene Artikel

Polizei ermittelt gegen Bassumer Jugendtrainer

Polizei ermittelt gegen Bassumer Jugendtrainer

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

„Best Place to Learn“: Lloyd Shoes setzt in der Ausbildung auf Teamarbeit

„Best Place to Learn“: Lloyd Shoes setzt in der Ausbildung auf Teamarbeit

Platz eins für „Lloyd“

Platz eins für „Lloyd“

Kommentare