Das weiße Gold sprießt

Spargel- und Fruchthof Thiermann: Genug Erntekräfte zu bekommen wird schwierig

„Beweise“ fördert Axel Scholz zutage: Unter der Folie sprießt der Spargel. Foto: Behling
+
„Beweise“ fördert Axel Scholz zutage: Unter der Folie sprießt der Spargel.

Scharringhausen – „Beweise“ legt Ernteleiter Axel Scholz vom Spargel- und Fruchthof Thiermann in Scharringhausen am Mittwoch frei: Unter der Folie sprießt der Spargel. Am Montag wurde erstmals das weiße Gold gestochen (knapp drei Wochen später als 2019), Donnerstag sind die derzeit gut 100 Erntehelfer, überwiegend aus Rumänien, wieder im Einsatz.

In der Hochsaison werde man eigentlich um die 800 Kräfte auf den etwa 500 Hektar Anbaufläche benötigen, stellt Scholz fest. Doch die Einreisebeschränkungen im Zuge der Corona-Krise würden da ein dickes Fragezeichen setzen. Heinrich Thiermann geht von einem deutlich geringeren Ernteertrag in diesem Jahr aus, mangels Manpower. 

Ob die feierliche Eröffnung der Spargelsaison, eigentlich für den 8. April geplant, „auf Sparflamme“ gefahren oder ganz abgesagt wird, sei noch nicht entschieden. Der Thiermannsche Hofladen ist bereits geöffnet (montags bis freitags 8 bis 16.30 Uhr, samstags 9 bis 12 Uhr).

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

USA raten zum Tragen von Masken - Trump will nicht

USA raten zum Tragen von Masken - Trump will nicht

Politik appelliert: Anti-Corona-Maßnahmen einhalten

Politik appelliert: Anti-Corona-Maßnahmen einhalten

Erfolgsgeschichte: Mit dem Octavia begann Skodas Aufstieg

Erfolgsgeschichte: Mit dem Octavia begann Skodas Aufstieg

Der Blauregen hat viel Kraft

Der Blauregen hat viel Kraft

Meistgelesene Artikel

Physiotherapeuten arbeiten weiter: Wir sind keine Massagepraxen“

Physiotherapeuten arbeiten weiter: Wir sind keine Massagepraxen“

Vier DHL-E-Autos brennen aus: Löscharbeiten schwierig

Vier DHL-E-Autos brennen aus: Löscharbeiten schwierig

Coronavirus trifft Veranstaltungen in Syke: Absage-Welle setzt sich fort

Coronavirus trifft Veranstaltungen in Syke: Absage-Welle setzt sich fort

Wendiger Flitzer für schwieriges Terrain

Wendiger Flitzer für schwieriges Terrain

Kommentare