Wehrbleck: Zwei Autos stoßen zusammen

Es gab einen Unfall, aber was ist passiert?

+
Zwei Autos stießen in Wehrbleck zusammen.

Wehrbleck - Mehr Informationen, als dass am Montag zwei Fahrzeuge im Bereich der Kreuzung B214 / Kreisstraße 21 zusammengestoßen sind, kann die Polizei Sulingen auf Nachfrage nicht geben. Aus dem Bericht des Kollegen ist der Unfallhergang nicht ersichtlich, auch nicht, ob jemand – und wie schwer – verletzt ist. Nach bisherigen Informationen stießen die beiden Fahrzeuge gegen 6.35 Uhr am Montag in Höhe der Wehrblecker Kreuzung zusammen. Hinzugerufen wurde die Ortsfeuerwehr Wehrbleck. Bei ihrem Eintreffen waren die beteiligten Personen bereits aus den Autos befreit und an den Rettungsdienst übergeben, somit mussten die Feuerwehrleute unter Leitung von Marius Kellermann nur die ausgelaufenen Betriebsstoffe der Fahrzeuge mit Bindemittel aufnehmen und die Straße von Fahrzeugteilen reinigen.

sis/ne

Mehr zum Thema:

Wie Jörg Michelson aus Barrien die Welt sieht

Wie Jörg Michelson aus Barrien die Welt sieht

Auf einer Reise Stockholm entdecken

Auf einer Reise Stockholm entdecken

Fußball-Tennis und viel Kopfballspiel: Werder-Training am Donnerstag

Fußball-Tennis und viel Kopfballspiel: Werder-Training am Donnerstag

Warschau will neuen Glanz für Praga

Warschau will neuen Glanz für Praga

Meistgelesene Artikel

Fotograf mit Blick für kleine Wunder

Fotograf mit Blick für kleine Wunder

Appletree: Zeltplatz wird mit Zaun gesichert

Appletree: Zeltplatz wird mit Zaun gesichert

Syrerin rutscht durch Handyvertrag in Schuldenfalle

Syrerin rutscht durch Handyvertrag in Schuldenfalle

B6: Dauerärgernis ist behoben, aber es gibt neue Probleme

B6: Dauerärgernis ist behoben, aber es gibt neue Probleme

Kommentare