Feuerwehren der Samtgemeinde wetteifern in Kirchdorf um den Pokal

Wasser marsch: Wettkämpfe laufen

Die Kirchdorfer Wettkampfgruppe ging zuerst an den Start.

Kirchdorf - Wer wird den neuen Wanderpokal bekommen? Den Vorgänger hatte sich mit dem wiederholten Sieg im vergangenen Jahr das Team der Ortsfeuerwehr Varrel zum Verbleib gesichert.

Aktuell und noch bis etwa 18 Uhr laufen die Wettkämpfe der Feuerwehren in der Samtgemeinde Kirchdorf – in Kirchdorf am Feuerwehrhaus. Die Kameraden laden ein, haben an Speis und Trank für alle gedacht und freuen sich vor allem auf Zuschauer, die Applaus spenden. Die Wettkämpfe sind stets der sportlich-fröhliche Ausgleich zum kräftezehrenden Einsatz und immer auch eine Chance, sich der Öffentlichkeit zu präsentieren. - sis

Mehr zum Thema:

Wellinger und Eisenbichler jubeln bei Skisprung-WM

Wellinger und Eisenbichler jubeln bei Skisprung-WM

Bayern deklassiert HSV mit 8:0 - Auch Leipzig und BVB siegen

Bayern deklassiert HSV mit 8:0 - Auch Leipzig und BVB siegen

Premiere von "O sole mio" in Weseloh

Premiere von "O sole mio" in Weseloh

Sportlerwahl in Rotenburg

Sportlerwahl in Rotenburg

Meistgelesene Artikel

GTS 2001: Jeder dritte Lehrer krank

GTS 2001: Jeder dritte Lehrer krank

Leester Händler ziehen Bilanz: Neue Sterne und restaurierte Hütten

Leester Händler ziehen Bilanz: Neue Sterne und restaurierte Hütten

Mundgemachter Pop trifft auf Donald Trump

Mundgemachter Pop trifft auf Donald Trump

„In freiem Fall stürzte der Pilot aus 6 000 Metern Höhe herab“ – ohne Fallschirm

„In freiem Fall stürzte der Pilot aus 6 000 Metern Höhe herab“ – ohne Fallschirm

Kommentare