Fahrerin wird bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Wagen einer 82-Jährigen prallt gegen Baum

+
Das Fahrzeug der 82-Jährigen kam nach dem Aufprall auf den Baum auf der Seite liegend zum Stillstand. 

Kirchdorf - Leicht verletzt wurde eine 82-jährige Kirchdorferin bei einem Verkehrsunfall, der sich am Montagmorgen gegen 10.55 Uhr in Kirchdorf ereignete.

Wie ein Sprecher des Polizeikommissariates Sulingen mitteilte, befuhr sie mit ihrem Toyota Verso die Steyerberger Straße aus Richtung Kirchdorf kommend in Richtung Voigtei: „Wahrscheinlich aus Unachtsamkeit kam sie mit ihrem Wagen von der Fahrbahn ab, überfuhr einen Leitpfosten und ihr Fahrzeug prallte gegen einen Baum.“ 

Die leicht verletzte 82-Jährige wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Gut 20 Kräfte aus den Ortsfeuerwehren Kirchdorf und Barenburg kamen zum Einsatz, stellten den erheblich beschädigten Toyota Verso, der auf der Seite liegen geblieben war, wieder auf die Räder.

Mehr zum Thema:

Kims Halbbruder starb durch Nervengift VX

Kims Halbbruder starb durch Nervengift VX

Die schönsten Bilder vom Wiener Opernball 2017

Die schönsten Bilder vom Wiener Opernball 2017

"Holiday on Ice" in Bremen

"Holiday on Ice" in Bremen

"Auf der Suche nach Peer Gynt" am GaW

"Auf der Suche nach Peer Gynt" am GaW

Meistgelesene Artikel

GTS 2001: Jeder dritte Lehrer krank

GTS 2001: Jeder dritte Lehrer krank

Mehrheit für „Reload“-Pläne

Mehrheit für „Reload“-Pläne

Mundgemachter Pop trifft auf Donald Trump

Mundgemachter Pop trifft auf Donald Trump

Lauter Knall schreckt Bewohner auf

Lauter Knall schreckt Bewohner auf

Kommentare