1. Startseite
  2. Lokales
  3. Landkreis Diepholz
  4. Kirchdorf (NI)

Präsent für beste Dienstbeteiligung geht an Jarne Bobring

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Sylvia Wendt

Kommentare

Ehrung für die beste Dienstbeteiligung: Jannick Kolloge und Jens Brandes mit Kilian Michler, Jarne Bobring, Hannes Cording, Caspar Höfener, Bürgermeister Wilfried Wöltje und Ortsbrandmeister Fred Melloh (von links).
Ehrung für die beste Dienstbeteiligung: Jannick Kolloge und Jens Brandes mit Kilian Michler, Jarne Bobring, Hannes Cording, Caspar Höfener, Bürgermeister Wilfried Wöltje und Ortsbrandmeister Fred Melloh (von links). © Jugendfeuerwehr Varrel

Jugendfeuerwehr Varrel vermeldet beständige Mitgliederzahl

Varrel – Die Bilanz fällt positiv aus: Der gute Zusammenhalt in der Corona-Pandemie wird belegt durch beständige Zahlen in der Jugendfeuerwehr Varrel. Laut Jugendwart Jannick Kolloge zählt die Jugendfeuerwehr aktuell 20 Mitglieder (drei Mädchen, 17 Jungen), hinzu kommen drei Betreuerinnen und sechs Betreuer. Sie alle kamen bei diversen Veranstaltungen im Jahr 2021 zusammen, für dieses Jahr geplant sind die Delegiertenversammlung, der Jugendfeuerwehrtag in Neubruchhausen, ein Zeltlager auf Samtgemeindeebene in Barenburg sowie das Volleyballturnier im Herbst.

Bei den Wahlen wurde Jens Brandes als stellvertretender Jugendfeuerwehrwart im Amt bestätigt. Marina Sudmann wurde zur neuen Kassenprüferin gewählt. Neuer Jugendsprecher ist Jarne Bobring, neuer Schriftführer Caspar Höfener.

Die besten Dienstbeteiligungen der Jugendlichen wurden mit Geschenken belohnt. Den ersten Platz belegte Jarne Bobring, den zweiten Platz Kilian Michler und den dritten Platz teilen sich Caspar Höfener und Hannes Cording.  sis / r.

Auch interessant

Kommentare