51-jähriger Wohnmobilfahrer wird schwer verletzt

Kirchdorf - Bei einem Unfall am Sonntag gegen 19.30 Uhr auf der Bundesstraße 61 in Kirchdorf wurde der 51-jähriger Fahrer eines Wohnmobils schwer verletzt.

Wie die Polizei mitteilt, fuhr ein 46-jähriger Autofahrer mit seinem Wagen vom Tankstellengelände auf die B61 und übersah dabei ein von links kommendes Wohnmobil. Bei dem Zusammenstoß beider Fahrzeuge wurde der 51-jährige Fahrer des Wohnmobils schwer verletzt.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema:

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Ostermarkt in Brunsbrock

Ostermarkt in Brunsbrock

Meistgelesene Artikel

Frage zum Frühlingserwachen: „Wer braucht schon Moore?“

Frage zum Frühlingserwachen: „Wer braucht schon Moore?“

Polizei ermittelt gegen Bassumer Jugendtrainer

Polizei ermittelt gegen Bassumer Jugendtrainer

Frühjahrskonzert mit musikalischer Reise 

Frühjahrskonzert mit musikalischer Reise 

Frühlingsmarkt lockt Besucher

Frühlingsmarkt lockt Besucher

Kommentare