Einsatz für 30 Feuerwehrkräfte im Haus Wegwende

Unbekannter löst Handdruckmelder aus

FREISTATT - Die Brandmeldeanlage im Haus Wegwende in Freistatt löste am Sonntagabend gegen 20.20 Uhr aus, woraufhin die Feuerwehreinsatz- und Rettungsleitstelle die Ortsfeuerwehren Freistatt und Wehrbleck alarmierte: „Der Alarm ging von einem Handdruckmelder aus“, teilte Feuerwehrpressesprecher Nils Enders mit.

„Freistatts Ortsbrandmeister Gero Enders stellte bei der Erkundung weder Feuer noch Rauch fest. Wer den Melder betätigt und somit den Einsatz verursacht hat, ist unklar. Neben 30 Einsatzkräften der Feuerwehr war ein Rettungswagen vor Ort.“

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

Green Circus auf dem Deichbrand Festival 2017

Green Circus auf dem Deichbrand Festival 2017

Holtebütteler Plattsnackers spielen „Chaos in’t Bestattungshuus“ 

Holtebütteler Plattsnackers spielen „Chaos in’t Bestattungshuus“ 

Meistgelesene Artikel

14-Jähriger kracht auf der Flucht vor Polizei in Gaststätte

14-Jähriger kracht auf der Flucht vor Polizei in Gaststätte

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Kommentare