Überraschung für Wehrblecker Erntekönigin

Warum Pfälzer zu Gast sein werden

+
Marlies Traemann, Gerhard Schlindwein (14. Lord von Bellheim) und Tabakkönigin Eva I. (Henigin) von Hatzenbühl.

Wehrbleck - Das Ehepaar Rita und Kurt Weigel aus Hatzenbühl/Pfalz zog vor fast 20 Jahren aus beruflichen Gründen nach Wehrbleck

Schnell gehörten beide zum Freundeskreis von Marlies und Heiner Traemann, Hannelore Henke, Gunda und Rolf Tuche, Gunda und Reinhard Kellermann. Seit Jahren werden gemeinsam ein paar Urlaubstage in der pfälzischen Heimat der Weigels verbracht, „man lernt dabei Land und Leute, die Spezialitäten sowie die Bräuche der Pfälzer kennen und schätzen“, erklärt Gunda Kellermann. Eine besondere Ehre sei die Teilnahme am Hatzenbühler Tabak-Einlese-Wettbewerb. Dabei müssen möglichst viele Tabakblätter per Nadel eingefädelt werden, nur gekrönte Häupter dürfen teilnehmen. Da mit der Erntekönigin Marlies Traemann eine Hoheit aus dem Norden vor Ort sein würde, wurde sie heimlich für den Wettbewerb nominiert. Erst kurz vorher wurde Erntekönigin Marlies eingeweiht und mit Krone und Schärpe vom Freundeskreis überrascht. Traemann vertrat mit 30 gekrönten Häuptern aus Baden-Württemberg, Bayern, Hessen und der Pfalz die Gemeinde Wehrbleck und somit das Bundesland Niedersachsen beim Tabak-Einlese-Wettbewerb – „und hat sich wacker geschlagen“, urteilen die Freunde. Viele neue Kontakte habe man geknüpft, Autogrammkarten ausgetauscht, in vielen Gästebüchern anderer Hoheiten habe sich Erntekönigin Marlies sich und die Gemeinde Wehrbleck bekannt gemacht. Und deshalb haben einige Pfälzer bereits ihren Besuch für das Fest zum 725-jährigen Bestehen der Gemeinde Wehrbleck vom 25. bis zum 27. September zugesagt..

Mehr zum Thema:

Geheimdienst-Kontrolleure: Umgang mit Gefährdern neu ordnen

Geheimdienst-Kontrolleure: Umgang mit Gefährdern neu ordnen

Tim Wiese gibt Autogrammstunde in Apotheke

Tim Wiese gibt Autogrammstunde in Apotheke

Trump wendet sich radikal vom Klimaschutz ab

Trump wendet sich radikal vom Klimaschutz ab

Zyklon „Debbie“ verwüstet Australiens Küstenregion

Zyklon „Debbie“ verwüstet Australiens Küstenregion

Meistgelesene Artikel

Appletree: Zeltplatz wird mit Zaun gesichert

Appletree: Zeltplatz wird mit Zaun gesichert

Frage zum Frühlingserwachen: „Wer braucht schon Moore?“

Frage zum Frühlingserwachen: „Wer braucht schon Moore?“

Frühjahrskonzert mit musikalischer Reise 

Frühjahrskonzert mit musikalischer Reise 

Unfallszenario mutet auf den ersten Blick etwas rätselhaft an

Unfallszenario mutet auf den ersten Blick etwas rätselhaft an

Kommentare