Auf Tuchfühlung mit den Stars

Musical-Dinner auf Baumann's Hof ein „einzigartiges Erlebnis“

Das besondere Musical-Dinner genossen 90 Gäste in Kirchdorf.

Kirchdorf - Die Einquartierung des Ensembles „Musical Sensations“ wirkt bei Hotelchefin Astrid Unger nach: „Das waren angenehme Gäste. Sie haben schon beim Frühstück gesungen.“

Das „Musical-Dinner-Projekt“ war für das Hotel Baumanns Hof und die Besucher der beiden Vorstellungen ein einzigartiges Erlebnis. Die Darsteller hatten während ihres einwöchigen Aufenthalts im Landhotel an ihrem neuen Programm „gefeilt“ und es am Samstag in der Baumannschen Festscheune im Rahmen eines Musical-Dinners und einer Matinee präsentiert. „Das war eine Mischung aus Generalprobe und Premiere“, erklärte Astrid Unger. 90 Personen konnten für die Abendvorstellung mit Galadinner und mehrstündiger „Aftershow“ Karten ergattern, die Nachfrage war weitaus größer.

Die acht Darsteller präsentierten Titelsongs von 20 bekannten und weniger bekannten Musicals – neben der „großen Bühne“ nutzten sie auch die Freiflächen zwischen den Tischen und die Treppe im hinteren Bereich. „Es entstand eine unheimliche Nähe zu den Künstlern. Sie bezogen die Besucher immer wieder ein“, sagt Astrid Unger. Beeindruckend sei ihre Wandlungsfähigkeit gewesen. Im 15-Sekunden-Takt wechselten die Darsteller ihre Kostüme: So ging der „Glöckner von Notre Dame“ nur einen Augenblick später als Transvestit Dr. Frank N. Furter (Rocky Horror Picture Show) mit den Herren im Publikum auf Tuchfühlung. Die Gäste dankten mit stehenden Ovationen für die hochprofessionelle, in jeder Beziehung „dichte“ Performance.

Am Sonntag erlebten rund 35 Besucher die „familientaugliche“ Version der Vorstellung mit Schwerpunkt auf die Musicals „Tarzan“, „Cats“ und „Arielle“.

Eine Neuauflage des Projekts ist laut Hotelchefin Astrid Unger unwahrscheinlich: „Trotz der Sonderkonditionen: Wir haben nicht genug Plätze, dass sich so etwas rechnet. Das war einmalig.“ Zwei der Künstler werden allerdings zurückerwartet: Zur Silvesterfeier auf „Baumanns Hof“. 

mks

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Beck fordert mehr Geld für Opfer vom Breitscheidplatz

Beck fordert mehr Geld für Opfer vom Breitscheidplatz

Diese drei Eintöpfe sind die Antwort auf den Winter

Diese drei Eintöpfe sind die Antwort auf den Winter

So werden Maronen im Backofen zubereitet

So werden Maronen im Backofen zubereitet

Das sind die Luxusautos der Fußball-Stars

Das sind die Luxusautos der Fußball-Stars

Meistgelesene Artikel

Liebeslieder gehen ins Herz, Hallelujah unter die Haut

Liebeslieder gehen ins Herz, Hallelujah unter die Haut

Erfolgreiche Abnahme von Voltigier- und Longier-Abzeichen in Rechtern

Erfolgreiche Abnahme von Voltigier- und Longier-Abzeichen in Rechtern

Strickcafé öffnet regelmäßig im Stadtteilladen

Strickcafé öffnet regelmäßig im Stadtteilladen

Churchville-Woche mit vielen Aktionen für Jugendliche in Sulingen

Churchville-Woche mit vielen Aktionen für Jugendliche in Sulingen

Kommentare