Treffen am 4. Februar: Werner Böckelmann erklärt „Hausvatterstelle“ und „Weinkauf“ / Heuerlingsgeschichte ein Thema

Geschichtswerkstatt Bahrenborstel /Holzhausen nimmt Arbeit wieder auf

+
Die Teilnehmer der Geschichtswerkstatt Bahrenborstel/Holzhausen im Kreismuseum Syke: Hier wollten alle spontan noch mal die „Schulbank drücken“.

Bahrenborstel - „Es wird Zeit, das erste Treffen der Geschichtswerkstatt Bahrenborstel/Holzhausen im neuen Jahr zu planen“, sagt Irmgard Krebs und kündigt es für den kommenden Mittwoch, 4. Februar, um 14 Uhr in Ela’s Hofcafé an (verlegt vom ursprünglich geplanten 18. Februar).

Werner Böckelmann hat einen Vortrag vorbereitet und wird viel Interessantes über die alten Hofstellen in Bahrenborstel und Holzhausen berichten, darunter über die alten Hofnamen und deren Abgaben und Dienstleistungen. Etwa: Wie hat die Bauernschaft 1739 ausgesehen? In beiden Dörfern gab es damals zusammen nur 39 Hofstellen. Werner Böckelmann wird aus der alten Lagerbuchliste vortragen und erklären, was eine „Hausvatterstelle“, die „Zehntordnung“ oder ein sogenannter „Weinkauf“ sind. Auch die Abhängigkeiten und Untertänigkeiten der Bauern in früheren Jahrhunderten werden dabei zur Sprache kommen.

Erst 1830 mit den Ablöseverträgen wurde die Leibeigenschaft aufgehoben und es wurden „freie“ Bauern.

Mit dem 25-fachen Geldwert aller Abgaben und Dienste konnte der Hof vom Landesherrn „abgelöst“ werden. Irmgard Krebs wird aus dem Archiv eine Mutterrolle“ Recesse und einen Ablösevertrag mitbringen. „Hier sind die Hofstellen und ihre Besitzer aufgeführt sowie die Grundstücke und die Flurnamen. Sie sind die Vorläufer der heutigen Grundbücher“, erklärt Krebs.

Auch auf das Thema „Heuerlingswesen im Landkreis Diepholz “ werden die Teilnehmer eingehen. Um 1920 gab es in Bahrenborstel 28 Heuerlingshäuser und 17 in Holzhausen.

Gäste sind sehr herzlich willkommen.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

26-Jähriger soll sechs Verwandte erschossen haben

26-Jähriger soll sechs Verwandte erschossen haben

Merkel: Deutschland will türkische Küstenwache stärken

Merkel: Deutschland will türkische Küstenwache stärken

Chinas Millionenstädte abgeschottet - Lage doch schlimmer?

Chinas Millionenstädte abgeschottet - Lage doch schlimmer?

Federers Zittersieg - Keine "Sunday-Night-Party" für Görges

Federers Zittersieg - Keine "Sunday-Night-Party" für Görges

Meistgelesene Artikel

Autohändler gibt mit Bugatti Chiron Gas – Polizei schreitet ein

Autohändler gibt mit Bugatti Chiron Gas – Polizei schreitet ein

DSDS-Kandidatin flasht Dieter Bohlen - der zieht Vergleich mit DSDS-Sieger

DSDS-Kandidatin flasht Dieter Bohlen - der zieht Vergleich mit DSDS-Sieger

Heftiger Unfall: Auto prallt gegen Garage und landet kopfüber im Graben

Heftiger Unfall: Auto prallt gegen Garage und landet kopfüber im Graben

Parkplatzsuche bei IKEA außer Kontrolle: Autofahrer tritt Konkurrenten

Parkplatzsuche bei IKEA außer Kontrolle: Autofahrer tritt Konkurrenten

Kommentare