Aufräumarbeiten nach fehlerhaftem Brückenabriss

Taucheinsatz in der Großen Aue

Ein Profitaucher war im Einsatz an der Baustelle zur Brücke über die Große Aue im Zuge der K 20. - Foto: Fredrich / Landkreis Diepholz
+
Ein Profitaucher war im Einsatz an der Baustelle zur Brücke über die Große Aue im Zuge der K 20.

Varrel - Abschluss der Aufräumarbeiten: Ein Profi-Taucher erkundete jetzt die Große Aue im Bereich der Brücke, die neu geplant ist. Die bisherige wurde, wie berichtet, nicht fachgerecht abgebaut, fiel in den Fluss.

Zwei Betonelemente hat der Taucher noch aufspüren können – außerdem eine Radspeiche und einen illegal entsorgten Zwei-Taktmotor eines Motorrades, der bereits längere Zeit unter Wasser verbracht hat. Mittels einer Lampe konnte sich der Taucher im unmittelbaren Umfeld orientieren, musste sich dann aber auf den Tastsinn verlassen, da die Große Aue viele Schwebstoffe führe, erklärt Bernd Fredrich. 

Der Teamleiter Straßen und Ingenieurplanung beim Landkreis Diepholz hat die Arbeiten vor Ort verfolgt, das geschulte Vorgehen des Tauchers gesehen, dessen Luftblasen genau anzeigten, in welchem Raster er das Flussbett absucht.

Derweil seien die eigentlichen Arbeiten zum Bau des insgesamt 4215 Meter langen Radweges entlang der Kreisstraße 20 zwischen Varrel und Scharringhausen im Plan, erfolgen Erdarbeiten dazu auf beiden Seiten der Große Aue. 

sis

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

„Wer ist diese Mannschaft, die da gegen Gladbach spielt?“ Netzreaktionen zu #SVWBMG

„Wer ist diese Mannschaft, die da gegen Gladbach spielt?“ Netzreaktionen zu #SVWBMG

Ohne eigenes Auto mobil auf dem Land

Ohne eigenes Auto mobil auf dem Land

Italiens Topattraktionen öffnen wieder

Italiens Topattraktionen öffnen wieder

Leipzig schwächelt im Titelkampf - Nächster Schalke-Dämpfer

Leipzig schwächelt im Titelkampf - Nächster Schalke-Dämpfer

Meistgelesene Artikel

Vandalismus am Hohen Berg: Unbekannte fällen zukünftigen Kletterbaum

Vandalismus am Hohen Berg: Unbekannte fällen zukünftigen Kletterbaum

Tödlicher Zusammenstoß mit Motorrad: Radfahrerin stirbt auf der B61 bei Sulingen

Tödlicher Zusammenstoß mit Motorrad: Radfahrerin stirbt auf der B61 bei Sulingen

Brände im Moor und Wald: Diepholzer Feuerwehren mit Quads im Einsatz

Brände im Moor und Wald: Diepholzer Feuerwehren mit Quads im Einsatz

Flüssiges Gold made in Twistringen

Flüssiges Gold made in Twistringen

Kommentare