Täter erbeuten in Kirchdorf Kettensäge und Holzspalter

Einbrecher dringen in Scheune ein

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Kirchdorf - Zu einem Einbruch in eine Scheune am Moorweg in Kirchdorf kam es am Dienstag im Zeitraum zwischen 10.30 und 14.30 Uhr, teilte am Mittwoch ein Sprecher der Polizei in Sulingen mit.

„Unbekannte Täter öffneten gewaltsam das Tor zur Scheune und stahlen aus dem Gebäude eine Kettensäge sowie einen elektrischen Holzspalter. Nach bisherigen Ermittlungen kann davon ausgegangen werden, dass das Diebesgut mit einem Fahrzeug abtransportiert wurde.“ Die Polizei bittet Zeugen, die im genannten Zeitraum im Bereich des Tatortes Verdächtiges beobachtet haben, sich mit der Polizeistation Kirchdorf (Tel. 04273/8105) oder dem Polizeikommissariat Sulingen (Tel. 04271/9490) in Verbindung zu setzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bilder: Freiburg gewinnen Hinspiel gegen Domzale

Bilder: Freiburg gewinnen Hinspiel gegen Domzale

Droht Venezuela eine Diktatur?

Droht Venezuela eine Diktatur?

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Beängstigender Hagel-Sturm: In Istanbul ging fast nichts mehr 

Beängstigender Hagel-Sturm: In Istanbul ging fast nichts mehr 

Meistgelesene Artikel

Auszeit auf der Lohne

Auszeit auf der Lohne

Ortsbrandmeister: „Der Star ist das Rettungszentrum“

Ortsbrandmeister: „Der Star ist das Rettungszentrum“

Durch die Heidelbeer-Plantagen von Kirchdorf

Durch die Heidelbeer-Plantagen von Kirchdorf

„Flieger in die Türkei sind ausgebucht“

„Flieger in die Türkei sind ausgebucht“

Kommentare