Spielleute kommen in Kirchdorf zusammen

1 von 50
120 Spielleute aus sieben Musikzügen des Sulinger Lands kamen am Samstagabend zusammen.
2 von 50
120 Spielleute aus sieben Musikzügen des Sulinger Lands kamen am Samstagabend zusammen.
3 von 50
120 Spielleute aus sieben Musikzügen des Sulinger Lands kamen am Samstagabend zusammen.
4 von 50
120 Spielleute aus sieben Musikzügen des Sulinger Lands kamen am Samstagabend zusammen.
5 von 50
120 Spielleute aus sieben Musikzügen des Sulinger Lands kamen am Samstagabend zusammen.
6 von 50
120 Spielleute aus sieben Musikzügen des Sulinger Lands kamen am Samstagabend zusammen.
7 von 50
120 Spielleute aus sieben Musikzügen des Sulinger Lands kamen am Samstagabend zusammen.
8 von 50
120 Spielleute aus sieben Musikzügen des Sulinger Lands kamen am Samstagabend zusammen.

120 Spielleute aus sieben Musikzügen des Sulinger Lands kamen am Samstagabend auf Einladung des Spielmannszugs Kirchdorf im Gasthaus Koopmann zusammen. Tambourmajorin Nicole Windhorn fasste den Leitgedanken der Traditionsveranstaltung in ihrer Begrüßung kurz und knapp zusammen: „Lasst Musik machen, lasst uns feiern!“

Das könnte Sie auch interessieren

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Cola ist nicht immer das gesündeste Getränk, doch es kann recht nützlich sein. In der Fotostrecke zeigen wir Ihnen, was sie damit im …
Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Party am Freitag auf dem Bremer Freimarkt

Der 982. Bremer Freimarkt ist eröffnet. Wir haben uns am Freitag ins Getümmel geworfen und Fotos von der Party auf der Bürgerweide, in der …
Party am Freitag auf dem Bremer Freimarkt

Party am Freitag auf dem Bremer Freimarkt

Der 982. Bremer Freimarkt ist eröffnet. Wir haben uns am Freitag ins Getümmel geworfen und Fotos von der Party auf der Bürgerweide, in der …
Party am Freitag auf dem Bremer Freimarkt

Der erste Abend auf dem Freimarkt und in Halle 7

Bis tief in die Nacht hinein feierten die Gäste auf dem Bremer Freimarkt und in die Halle 7 - unser Fotograf war live dabei.
Der erste Abend auf dem Freimarkt und in Halle 7

Meistgelesene Artikel

„Sperrung könnte auch länger dauern“

„Sperrung könnte auch länger dauern“

Premiere bei der „Barnstorfer Speeldeel“: Volles Haus und viel Vergnügen

Premiere bei der „Barnstorfer Speeldeel“: Volles Haus und viel Vergnügen

„goraSon“ brennt ein Feuerwerk der osteuropäischen Musikkunst ab

„goraSon“ brennt ein Feuerwerk der osteuropäischen Musikkunst ab

Förderschule Freistatt: Bald mit Außenstelle in Sudweyhe

Förderschule Freistatt: Bald mit Außenstelle in Sudweyhe