Speichersonntag in Barenburg

Altes Handwerk mal sportlich: Seilhüpfen am historischen Speicher lässt die Kuchen-Kalorien purzeln. Es wäre idyllisch beim Speichersonntag in Barenburg - wenn da nicht zwei Herren lautstark dengeln würden. Noch bis 18 Uhr lädt der Verschönerungs- und Heimatverein Barenburg am Sonntag ein in den Flecken.

Rubriklistenbild: © Mediengruppe Kreiszeitung / Sylvia Wendt

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Vorsicht: Hier lauern im Haushalt die meisten Keime

Vorsicht: Hier lauern im Haushalt die meisten Keime

Schnittvorlage: Tomaten einfach häuten

Schnittvorlage: Tomaten einfach häuten

Ortsbrandmeister Jonas Baum zeigt Rettungszentrum in Angelse

Ortsbrandmeister Jonas Baum zeigt Rettungszentrum in Angelse

Dauerregen lässt Pegel steigen

Dauerregen lässt Pegel steigen

Meistgelesene Artikel

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

B6 neu-Pläne: „Beruhigungspille für Anwohner“

B6 neu-Pläne: „Beruhigungspille für Anwohner“

Durch die Heidelbeer-Plantagen von Kirchdorf

Durch die Heidelbeer-Plantagen von Kirchdorf

Endgültiges Disco-Aus für das „Aero“?

Endgültiges Disco-Aus für das „Aero“?

Kommentare