Schwenker neu im Vorstand

Volles Haus zur Jahreshauptversammlung des DRK-Ortsvereins Varrel

Elke Ahrens (4.v.r.), Monika Lübkemann (l.) und Ulrike Bartels-Kinne (2.v.r.) mit den Jubilaren Thea Kleffmann, Gertrud Schmidt, Christa Feldmann und Marianne Renzelmann.

Varrel - 91 Mitglieder waren der Einladung gefolgt: Elke Ahrens als Vorsitzende des DRK-Ortsvereins Varrel freute sich über ein volles Haus zur Jahreshauptversammlung im Gasthaus Hartje-Melloh. Neue Mitglieder sind Astrid Meyer, Anja Schweers, Ute Kramer und Rosemarie Kramer, die den Verein zukünftig mit Ideen und ihrer Mitarbeit unterstützen.

Gleichzeitig dankte sie langjährigen Mitgliedern für ihre Treue. Die Ehrungen für 50 Jahre Mitgliedschaft von Gertrud Schmidt sowie für 25 Jahre Mitgliedschaft von Karin Dammeier, Christa Feldmann, Thea Kleffmann und Marianne Renzelmann übernahm Gisela Lühmann-Landau, stellvertretende Vorsitzende des Kreisverbandes.

Nach einem Imbiss zeigte Mirco Kohröde von der Firma „Optik & Hörgeräte Evers“ aus Sulingen mit einem interessanten und kurzweiligen Vortrag zum Thema „Richtig hören und alles was dazugehört“, wie wichtig gutes Hören für Lebensqualität und -sicherheit ist, berichtet Andrea Wiegmann von der Versammlung.

In den Jahresberichten wurde auf die Aktivitäten zurück geblickt: auf die Blutspendetermine mit insgesamt 284 Spendern, die Seniorenarbeit, einige Einsätzen der Bereitschaft und zahlreiche Veranstaltungen, wie Fahrten und Radtouren, den Herbstbasar, die Herbstversammlung sowie die Adventsfeier.

Auch für das Jahr 2018 seien viele Veranstaltungen geplant: etwa drei Blutspendetermine (1. März, 23. August und 1. November, jeweils von 16 bis 20 Uhr). Für Donnerstag, 17. Mai, wird die Spargelradtour vorbereitet und für Donnerstag, 7. Juni, ist eine Halbtagesfahrt zur Kaffeerösterei „Catucho“ sowie zur Hofkäserei Bunkemühle geplant.

Die Tagesfahrt führt am Samstag, 4. August, zum Markt nach Groningen. Die Herbstversammlung findet am Montag, 3. September, im TSV-Heim statt. Es folgen Rentnertreffen an den Montagen, 8. Oktober und 12. November, im Pfarrhaus.

Das Jahr endet mit der Adventsfeier, die für Sonntag, 16. Dezember, für alle Seniorinnen und Senioren sowie alle Mitglieder des Ortsvereins geplant ist.

Nach Protokoll und Kassenbericht folgte eine Wahl. Marita Hadeler stellte aus gesundheitlichen Gründen ihr Amt als stellvertretende Kassenwartin zur Verfügung. Elke Ahrens dankte ihr für fünf Jahre Vorstandsarbeit und ihr besonderes Engagement beim Verkauf von Büchern bei Basaren in der „Grote Stube“ mit einem Präsent. Zur neuen stellvertretenden Kassenwartin wurde einstimmig Angela Schwenker gewählt. 

sis /r

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Fall Chaschukdschi: Pompeos Krisentreffen in Saudi-Arabien

Fall Chaschukdschi: Pompeos Krisentreffen in Saudi-Arabien

Geiselnahme in Köln: Fahnder prüfen Terror-Hintergrund

Geiselnahme in Köln: Fahnder prüfen Terror-Hintergrund

Vor EU-Gipfel: Harter Brexit "wahrscheinlicher denn je"

Vor EU-Gipfel: Harter Brexit "wahrscheinlicher denn je"

Australien im Baby-Fieber: Harry und Meghan umjubelt

Australien im Baby-Fieber: Harry und Meghan umjubelt

Meistgelesene Artikel

Gefahrstoffunfall an Tankstelle: 250 Liter Diesel laufen aus

Gefahrstoffunfall an Tankstelle: 250 Liter Diesel laufen aus

Unbekannte schlachten Bullen auf Westflügel-Weide in Gessel

Unbekannte schlachten Bullen auf Westflügel-Weide in Gessel

Sabine Wolff aus Schwarme ist dreifache Europameisterin im Dog-Frisbee

Sabine Wolff aus Schwarme ist dreifache Europameisterin im Dog-Frisbee

Defekte Oberleitung stoppt Züge zwischen Diepholz und Barnstorf

Defekte Oberleitung stoppt Züge zwischen Diepholz und Barnstorf

Kommentare