Kirchdorf: Neue Gebiete sind nun dabei

Schutzgebiet wird kleiner

Die Übersichtskarte zeigt, welche Gebiete aus der Schutzzone herausfallen – und welche neu dazukommen.

Kirchdorf - Die gute Nachricht: Das Wasserschutzgebiet in der Samtgemeinde Kirchdorf, das in den Gemeinden Bahrenborstel und Kirchdorf vom Wasserwerk in Kirchdorf gen Süden verläuft, verkleinert sich von derzeit 6,19 auf 4,93 Quadratkilometer. „Somit fallen überwiegend Flächen im Osten und Westen raus“, erklärt Franz Vogel, Fachdienstleiter Umwelt und Straße beim Landkreis Diepholz, auf Nachfrage.

Die vielleicht nicht so gute Nachricht: „Im Süden kommen neue Flächen hinzu. Die liegen überwiegend in der Schutzzone III B und nur eine Fläche in der Schutzzone III A“, erklärt Vogel. Je nach Schutzzonenbezeichnung gelten Auflagen beim Bewirtschaften der Flächen. Für die Landwirte war dies vor einigen Jahren Grund, vehement gegen eine Unterschutzstellung ihrer Flächen zu protestieren. Ihre Gründe, seinerzeit: Es sei dann keine adäquate landwirtschaftliche Nutzung mehr möglich und der Wert der Fläche sei geringer einzustufen, was insbesondere bei der Beantragung von Krediten zum Nachteil der Landwirte gereiche.

Für die aktuellen Pläne, es läuft das Anhörungsverfahren, stehen die Mitarbeiter des Landkreises zur Verfügung – die Pläne liegen bis zum 1. Juni im Rathaus in Kirchdorf aus und können während der Öffnungszeiten eingesehen werden. Über die Homepage des Landkreises hat dieser die Informationen online gestellt. „Der neue Schutzgebietskatalog ist deutlich umfangreicher als der bisherige“, erklärt Franz Vogel. Das habe insbesondere mit neuen rechtlichen Anforderungen im Wasserrecht und im Düngerecht zu tun. Beantragt hat die Neuausweisung des Wasserschutzgebietes die Wasserversorgung Sulinger Land. Betroffene können bis zum 15. Juni, einschließlich, schriftlich Einwendungen erheben.

sis

Mehr zum Thema:

Rosenmontagszüge in Düsseldorf, Köln und Mainz - Die Bilder

Rosenmontagszüge in Düsseldorf, Köln und Mainz - Die Bilder

Zecken: Das sollten Sie über die Blutsauger wissen

Zecken: Das sollten Sie über die Blutsauger wissen

Hämelhausen Fasching

Hämelhausen Fasching

Fasching in Wienbergen 

Fasching in Wienbergen 

Meistgelesene Artikel

Fairnet-City lockt von Beginn an viele Gäste in die KGS

Fairnet-City lockt von Beginn an viele Gäste in die KGS

Kinderkarneval des TSV Drentwede: „Immer total cool hier“

Kinderkarneval des TSV Drentwede: „Immer total cool hier“

GTS 2001: Jeder dritte Lehrer krank

GTS 2001: Jeder dritte Lehrer krank

Kettensägen gegen Drogen "eingetauscht"

Kettensägen gegen Drogen "eingetauscht"

Kommentare