Kuppendorferin macht aus Hobby ein berufliches Standbein

Viola Witte zaubert schöne Nägel und Wimpern

+
Viola Witte verschönert Nägel und Wimpern.

Kuppendorf - Eigentlich ist Viola Witte eine 22-jährige Studentin der Sozialpädagogik aus Kuppendorf. Zum „Nebenjob“ hat sich aber ein Hobby entwickelt: Witte modelliert Fingernägel – und, nach erfolgter Schulung, zaubert jetzt auch lange Wimpeln an die Augenlider. Aus dem Hobby ist in wenigen Monaten eine echte kleine Firma geworden, aktuell wird das Studio im Elternhaus gebaut.

„Handkuss by Viola“ heißen die Seiten im Internet, bei Facebook und bei Instagram, auf denen Viola Witte zeigt, wie sie die Nägel der Kundinnen verlängert, lackiert, schmückt. Auch die sogenannte Naturnagelmodellage oder Gelmodellage hat Viola Witte perfektioniert. Etwa zwei Stunden müsse man rechnen, dann seien alle zehn Fingernägel fertig bearbeitet. Witte lacht: „Ich bin ja noch kein langjähriger Profi, die schaffen das auch in anderthalb Stunden.“ Das Gros der Kundinnen stammt – noch – aus dem Freundes- und Bekanntenkreis, da wird dann auch noch das eine oder andere Thema besprochen. Anfragen für Termine zur Nagelmodellage erhält Viola Witte aus einem großen Einzugsbereich: Kundinnen kommen aus Wildeshausen und Hannover.

Es seien aber nicht nur junge Damen darunter, Viola Wittes Kundinnen sind Damen jeden Alters. Aber mindestens 18 Jahre alt, „darunter nehme ich keine Aufträge an“, sagt Witte. Die Wünsche sind ganz unterschiedlich. Eine einfache Verstärkung, ohne Verlängerung oder Farbe beginne bei 25 Euro, eine Behandlung zur Verlängerung, inklusive Gel, Glitzer und Nail-Art könne sich auf 48 Euro summieren (als Summe für alle zehn Nägel).

Zu den Kundinnen zählen übrigens auch Nagelbeißerinnen. „Der Blick, wenn die Mädels erstmals ihre langen Fingernägel sehen, ist unbezahlbar“, freut sich Viola Witte über die sofortige Resonanz auf ihre Arbeit.

Anfragen zu Augenbrauenarbeiten muss Viola Witte ablehnen, dafür aber zaubert sie ihren Kundinnen auf Wunsch lange Wimpern. Die samtweichen Härchen werden einzeln auf die vorhandenen Wimpern gelegt und sind nach einer Trocknungsphase ziemlich robust: Eine Kundin teste ihren neuen Augenaufschlag gerade im Urlaub, könne damit problemlos auch schwimmen gehen. In die richtige Pflege weist Viola Witte ihre Kundinnen natürlich ein. Auch diese Verschönerung geht nicht „mal eben“: Etwa drei Stunden rechnet Viola Witte für eine „Neuanlage“ der Wimpern.

Termine sind nur nach Absprache (per Facebook, Instagram oder Mail an naildreamsbyviola@web.de) möglich, die Behandlung findet ausschließlich im Studio in Kuppendorf statt. 

sis

Mehr zum Thema:

Lätare-Spende in Verden

Lätare-Spende in Verden

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

In diese 10 Berufsgruppen haben die Deutschen Vertrauen

In diese 10 Berufsgruppen haben die Deutschen Vertrauen

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Meistgelesene Artikel

Frühlingsmarkt lockt Besucher

Frühlingsmarkt lockt Besucher

24-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

24-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Brummi-Fahrer pinkelt an Tankstelle 

Brummi-Fahrer pinkelt an Tankstelle 

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Kommentare