Scharringhausen: Fahrzeuge beschädigt

Lkw-Fahrer setzt zurück – Kollision

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Scharringhausen - Am Mittwoch kam es in Scharringhausen es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Trecker samt Anhänger und einem Silo-Lastzug. Nach Angaben eines Polizeisprechers setzte gegen 16.30 Uhr der Lkw-Fahrer sein Fahrzeug zurück und übersah dabei den hinter ihm stehenden Verkehrsteilnehmer.

Beide Fahrer blieben unverletzt, an den Fahrzeugen entstand teils erheblicher Sachschaden.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Geld aus Rom: Notstand für Venedig beschlossen

Geld aus Rom: Notstand für Venedig beschlossen

"Death Stranding" im Test

"Death Stranding" im Test

Islamischer Dschihad vereinbart Waffenruhe mit Israel

Islamischer Dschihad vereinbart Waffenruhe mit Israel

Was von der Wut übrig ist - Ein Jahr "Gelbwesten"-Proteste

Was von der Wut übrig ist - Ein Jahr "Gelbwesten"-Proteste

Meistgelesene Artikel

Amateurfußball-Stickerspaß: Drei Vereine, ein Sammelalbum

Amateurfußball-Stickerspaß: Drei Vereine, ein Sammelalbum

Neues Fahrzeug für die DLRG

Neues Fahrzeug für die DLRG

Samtgemeinde ändert Anmeldeverfahren für das neue Kindergartenjahr

Samtgemeinde ändert Anmeldeverfahren für das neue Kindergartenjahr

Schritttempo auf der B6: Polizei stundenlang auf Verbrecherjagd

Schritttempo auf der B6: Polizei stundenlang auf Verbrecherjagd

Kommentare