Samstag: Nikolausmarkt in Bahrenborstel

Lichterglanz und Budenzauber

+
Alle zwei Jahre laden die Heimatverteine ein zum Nikolausmarkt nach Bahrenborstel, rund um und in die ehemalige Schule.

Bahrenborstel - Alle zwei Jahr öffnet der Nikolausmarkt in Bahrenborstel seine Pforten. Für Sonnabend, 6. Dezember, laden die Heimatvereine Bahrenborstel und Holzhausen um 14 Uhr auf den weihnachtlich geschmückten Schulhof ein. Für die musikalische Einstimmung auf Weihnachten sorgen um 15 Uhr die Grundschulkinder, um 16 Uhr spielt der Posaunenchor Kirchdorf unter Leitung von Erhard Plate und für 16.30 Uhr wird der Nikolaus erwartet. Um die Wartezeit zu verkürzen gibt es für die kleinen Gäste im Zelt einen Basteltisch, erstmals ist eine Märchentante zu Gast und wird den Kindern vorlesen. In der Schule ist ab 14 Uhr die Kaffeestube geöffnet.

Die Kinder aus beiden Dörfern und die Schulkinder haben gebastelt und möchten ihre Kunstwerke verkaufen. In den Holzbuden und im Zelt wird ein vielfältiges Angebot an kulinarischen Köstlichkeiten und Kunsthandwerk vorgehalten. Die Austeller bieten Weihnachtsdeko wie Engel, Sterne, Windlichter, Karten sowie Woll- und Filzarbeiten an. Gestrickte Socken und Strümpfe, Stulpen und Pulswärmer sind dabei sowie viele originelle selbstgenäht Kleinigkeiten, Decken, Türstopper und vieles mehr. Andere Aussteller verkaufen Objekte aus Holz oder Eisen, Reisigbesen und Vogelhäuser, aber auch Schmuck und Chunks (Knopfschmuck), Armbänder und mehr sind zu erwerben. Liköre, weihnachtliche Spezialitäten, Honig, Kochkäse, Weihnachtsgebäck und Wildwurstspezialitäten gehören ebenfalls zum Angebot. Ute Grübmeyer verkauft ihren Bildband vom Jugendfeuerwehrzeltlager 2014. Ein Bücherflohmarkt lädt zum Stöbern ein. Die Geschichtswerkstatt hat eine Krippenausstellung vorbereitet. Die Krippen aus unterschiedlichen Jahrzehnten stammen aus Privatbesitz. Günter Kopecki stellt seine selbstgefertigten Krippen aus, ebenso Fritz Nordloh. In der Ausstellung wird auch alter Weihnachts- und Christbaumschmuck aus längst vergangenen Zeiten zu sehen sein. Ein originelles Preisrätsel lockt mit schönen Gewinnen. Und: Für Speis und Trank ist bestens gesorgt.

Mehr zum Thema:

Germanwings-Absturz: Gutachten verärgert Hinterbliebene

Germanwings-Absturz: Gutachten verärgert Hinterbliebene

Riesige Open-Air-Ausstellung: València ist Feuer und Flamme

Riesige Open-Air-Ausstellung: València ist Feuer und Flamme

Fünf Rückkehrer beim Werder-Training am Freitag

Fünf Rückkehrer beim Werder-Training am Freitag

Neue Tragödie im Mittelmeer

Neue Tragödie im Mittelmeer

Meistgelesene Artikel

21-Jährige aus Diepholz gründet erfolgreich Firma 

21-Jährige aus Diepholz gründet erfolgreich Firma 

Nach 26 Jahren: Mann soll Heim verlassen

Nach 26 Jahren: Mann soll Heim verlassen

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Kommentare