Zwischen Varrel und Scharringhausen

Radwegebau: Bäume fallen an der Kreisstraße 20

+

Kirchdorf - Die Baumfällarbeiten in Vorbereitung für den Radwegebau entlang der Kreisstraße 20 laufen seit Montag: Gut 100 Bäume, so Bernd Fredrich vom Landkreis Diepholz, werden im Abschnitt zwischen Varrel und Scharringhausen gefällt.

Die Fachfirma für die Fällarbeiten muss in manchen Fällen kurzzeitig den Verkehr anhalten. Die Mitarbeiter entsorgen den Baumschnitt gleich mit: „Das Holz geht in das Eigentum der Firma über, das wird schon von vornherein so ausgeschrieben. Dies verringert für den Landkreis die Kosten der Fällarbeiten, weil die Verkaufserlöse aus dem Holz den Angebotspreis reduzieren“, erklärt Fredrich. 

4215 Meter Radweg schließen dann eine Lücke im Radwegenetz der Samtgemeinde Kirchdorf, die Bäume müssen bis Ende Februar entfernt sein. Die Kosten der Gesamtbaumaßnahme betragen 2. 856. 000 Euro, 60 Prozent werden an Fördermitteln über das Niedersächsische Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz erwartet. Erster Bauabschnitt wird die Brücke über die Große Aue sein.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

„Wer ist diese Mannschaft, die da gegen Gladbach spielt?“ Netzreaktionen zu #SVWBMG

„Wer ist diese Mannschaft, die da gegen Gladbach spielt?“ Netzreaktionen zu #SVWBMG

Ohne eigenes Auto mobil auf dem Land

Ohne eigenes Auto mobil auf dem Land

Italiens Topattraktionen öffnen wieder

Italiens Topattraktionen öffnen wieder

Leipzig schwächelt im Titelkampf - Nächster Schalke-Dämpfer

Leipzig schwächelt im Titelkampf - Nächster Schalke-Dämpfer

Meistgelesene Artikel

Tödlicher Zusammenstoß mit Motorrad: Radfahrerin stirbt auf der B61 bei Sulingen

Tödlicher Zusammenstoß mit Motorrad: Radfahrerin stirbt auf der B61 bei Sulingen

Brände im Moor und Wald: Diepholzer Feuerwehren mit Quads im Einsatz

Brände im Moor und Wald: Diepholzer Feuerwehren mit Quads im Einsatz

Vandalismus am Hohen Berg: Unbekannte fällen zukünftigen Kletterbaum

Vandalismus am Hohen Berg: Unbekannte fällen zukünftigen Kletterbaum

Flüssiges Gold made in Twistringen

Flüssiges Gold made in Twistringen

Kommentare