Fertigstellung wird für Mai 2022 erwartet

Radweg entlang der K 43 zwischen Wehrbleck und Barnstorf„wächst“

Die Bodenarbeiten entlang der K 43 zwischen Barnstorf-Scharrel und Wehrbleck-Strange gehen voran.
+
Die Bodenarbeiten entlang der K 43 zwischen Barnstorf-Scharrel und Wehrbleck-Strange gehen voran.

Wehrbleck - Kein Goldschatz, aber „es gab den Verdacht eines archäologischen Fundes, der sich aber nicht bestätigt hat“, sagt Meike Zum Vohrde, Pressesprecherin des Landkreises Diepholz. Schade, ja, „aber wir geben uns weiterhin Mühe“, unken die Bauarbeiter, die derzeit den Radweg entlang der Kreisstraße 43 zwischen dem Wehrblecker Ortsteil Stange und dem Barnstorfer Ortsteil Scharrel bauen.

Die Maßnahme bleibe – nach jetzigem Stand – im Kosten- und Zeitplan: Über 6,5 Kilometer werde ein Asphaltradweg neu hergestellt, 2,6 Millionen Euro Gesamtkosten umfassen reine Baukosten in Höhe von 1,95 Millionen Euro, für die ein Zuschuss von rund 1,2 Millionen Euro erwartet wird. Die eingerichtete Sperrung betrifft nur den Schwerlastverkehr. Laut Meike Zum Vohrde werde diese Regelung vor Ort eingehalten. Derzeit werde der organische Oberboden ausgebaut: „Und wenn das abgeschlossen ist, werden Sand und Schotter die Baugruben wieder auffüllen.

Bis zum „Anschluss“ in Strange sind die Bodenarbeiten noch nicht vorgedrungen.

Es folgen Kanalarbeiten, die Verlegung von Versorgungsleitungen und der Bau neuer Entwässerungsrinnen“, erklärt Zum Vohrde den Ablauf. Anschließend werde asphaltiert und nach Abschluss der Restarbeiten der Radweg freigegeben. Das werde frühestens im Mai 2022 der Fall sein, erklärt Zum Vohrde. Die Radwegkennung indes ist bereits montiert.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

Schlemmen im Sommer: Entdecken Sie kreative Rezepte im Magazin „Küchengeheimnisse“

Schlemmen im Sommer: Entdecken Sie kreative Rezepte im Magazin „Küchengeheimnisse“

Der STERNGLAS Topseller im exklusiven Deal - 50 Euro sparen!

Der STERNGLAS Topseller im exklusiven Deal - 50 Euro sparen!

Meistgelesene Artikel

Frank Pinkus ist tot: 62-Jähriger erleidet wohl Herzinfarkt auf der Bühne

Frank Pinkus ist tot: 62-Jähriger erleidet wohl Herzinfarkt auf der Bühne

Frank Pinkus ist tot: 62-Jähriger erleidet wohl Herzinfarkt auf der Bühne
Leeres Gleisbett der Strecke Sulingen-Nienburg ist „ein Ärgernis“

Leeres Gleisbett der Strecke Sulingen-Nienburg ist „ein Ärgernis“

Leeres Gleisbett der Strecke Sulingen-Nienburg ist „ein Ärgernis“
Bauarbeiten an der B 51: Pendler brauchen Geduld bis Mitte Dezember

Bauarbeiten an der B 51: Pendler brauchen Geduld bis Mitte Dezember

Bauarbeiten an der B 51: Pendler brauchen Geduld bis Mitte Dezember
Auto vs. Fahrrad - ADFC klagt an: „Zu doof oder einfach rücksichtslos?“

Auto vs. Fahrrad - ADFC klagt an: „Zu doof oder einfach rücksichtslos?“

Auto vs. Fahrrad - ADFC klagt an: „Zu doof oder einfach rücksichtslos?“

Kommentare