Rund 25.000 Euro Schaden

Auto-Diebstahl aus Kläranlage - Fahrzeug in Brand gesetzt

Kirchdorf - Ein ausgebranntes Auto der Marke Ford ist am Donnerstagmorgen in Kirchdorf gefunden worden. Dieses Fahrzeug ist in der Nacht vom Gelände der Kläranlage gestohlen worden. Die Polizei sucht Zeugen für die Tat.

Unbekannte Täter durchtrennten den Maschendrahtzaun, um auf das Gelände zu gelangen. Dort hebelten sie zwei Stahltüren auf und betraten weitere Räumlichkeiten. Hier entwendeten die Täter vermutlich verschiedene Werkzeuge, die sie in das Ford-Firmenfahrzeug luden, teilt die Polizei mit.

Dieses Fahrzeug ist am Donnerstagmorgen ausgebrannt an der Kuppendorfer Straße/Nähe Heideparkplatz aufgefunden worden. Die Polizei geht davon aus, dass die Täter das Auto in Brand setzten.

Rund 25.000 Euro Schaden

Bei dem entwendeten Werkzeug handelt es sich um einen Hochdruckreiniger, eine Schlagbohrmaschine, eine Bohrmaschine, einen Freischneider und Kabeltrommeln. Eine endgültige Aufstellung der Schäden liegt noch nicht vor. Der Schaden wird auf rund 25.000 Euro geschätzt.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Sulingen unter der Telefonnummer 04271/94 90 entgegen.

Rubriklistenbild: ©  dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Tagestour in den Grand Teton-Nationalpark

Tagestour in den Grand Teton-Nationalpark

Elf Hingucker in dieser Bundesligasaison

Elf Hingucker in dieser Bundesligasaison

Was bei Vintage-Rennrädern zu beachten ist

Was bei Vintage-Rennrädern zu beachten ist

Großfeuer in Sulingen: Eine Bewohnerin verletzt

Großfeuer in Sulingen: Eine Bewohnerin verletzt

Meistgelesene Artikel

Großbrand auf Bauernhof in Sulingen: Eine Bewohnerin verletzt

Großbrand auf Bauernhof in Sulingen: Eine Bewohnerin verletzt

Highlands in Abbenhausen

Highlands in Abbenhausen

Gut bevölkert: Diepholzer Stadtfest erstmals auf dem Marktplatz

Gut bevölkert: Diepholzer Stadtfest erstmals auf dem Marktplatz

Spannende „Fun & Fly“-Modellflugtage: Das geht ja zu wie am Airport

Spannende „Fun & Fly“-Modellflugtage: Das geht ja zu wie am Airport

Kommentare