Einfluss von Betäubungsmitteln

22-Jähriger prallt gegen Baum und wird schwer verletzt

+
Ein 22-Jähriger wurde bei der Kollision mit dem Baum schwer verletzt.

Bahrenborstel - Ein 22 Jahre alter Mann aus Steyerberg ist bei einem Verkehrsunfall in Bahrenborstel schwer verletzt worden. Er kam auf gerader Strecke nach links von der Straße ab und prallte gegen einen Baum.

Der Vorfall ereignete sich am Dienstagmorgen gegen 4.30 Uhr auf der Ströher Straße in Richtung Ströhen, teilt die Polizei am Nachmittag mit. Der 22-Jährige wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht, am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Erste Ermittlungen ergaben, dass der Mann vermutlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Der Führerschein wurde einbehalten, eine Blutprobe entnommen.

jdw

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Botanischer Garten auf dem Brocken: So blühen die Berge

Botanischer Garten auf dem Brocken: So blühen die Berge

Warum Urlauber das Abenteuer suchen

Warum Urlauber das Abenteuer suchen

Die strahlende Blüte der Montbretie verlängert den Sommer

Die strahlende Blüte der Montbretie verlängert den Sommer

Rundballenpresse in Brand geraten

Rundballenpresse in Brand geraten

Meistgelesene Artikel

Syker Entenrennen endet mit denkbar knappem Zieleinlauf

Syker Entenrennen endet mit denkbar knappem Zieleinlauf

Aus der Disco direkt gegen eine Laterne und in eine Schlägerei

Aus der Disco direkt gegen eine Laterne und in eine Schlägerei

Doppeltes Grün an der Ampel? Autos kollidieren auf der B214

Doppeltes Grün an der Ampel? Autos kollidieren auf der B214

Chöre überzeugen bei Shanty- und Currywurstfestival

Chöre überzeugen bei Shanty- und Currywurstfestival

Kommentare