Originale und Filmkulissen von „Freistatt“

Führungen durch „Moorhort“

+
Eine der original erhaltenen Einzelzellen in Moorhort.

Freistatt - Der Film „Freistatt“ zieht aktuell die Kinogänger vor die Leinwand – für interessierte Einzelpersonen werden jetzt Führungen durch die neue Ausstellung „Fürsorgeerziehung“ im „Haus Moorhort“ in Freistatt angeboten.

Die Führungen beinhalten einen Gang durch das Haus mit den Filmkulissen zum Kinofilm „Freistatt“, die Räume, die noch im Original im Obergeschoss erhalten sind, und die Ausstellung „Fürsorgeerziehung“. Rüdiger Scholz (Bereichsleiter Fachzentrum für Kinder- Jugend- und Familienhilfe) und Frank Kruse (Bereichsleiter Wohnungslosenhilfe) haben an der Konzeption der Ausstellung mitgewirkt. Die Führungen sind geplant für Samstag, 11. Juli, von 12.30 bis 14 Uhr (Rüdiger Scholz), von 14 bis 15.30 Uhr (Rüdiger Scholz, Frank Kruse), am Samstag, 25. Juli, von 15.30 bis 17 Uhr (Frank Kruse) sowie am Samstag, 8. August, von 11 bis 12.30 Uhr und 13 bis 14.30 Uhr (Rüdiger Scholz).

Gruppen können sich außerhalb dieser Termine bei Frau Kammacher unter Tel. 05448/88250 anmelden und individuelle Termine vereinbaren. Auch für die allgemeinen Termine wäre eine telefonische Anmeldung für die Planungen hilfreich.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Israel beschränkt erneut Zutritt zum Tempelberg für Muslime

Israel beschränkt erneut Zutritt zum Tempelberg für Muslime

Weltrekord-Versuch im Dauertennis: die ersten 25 Stunden

Weltrekord-Versuch im Dauertennis: die ersten 25 Stunden

S-Bahn-Unfall in Barcelona

S-Bahn-Unfall in Barcelona

So überleben die Balkonpflanzen Ihren Urlaub

So überleben die Balkonpflanzen Ihren Urlaub

Meistgelesene Artikel

Dauertennis: Live-Stream vom Weltrekordversuch 

Dauertennis: Live-Stream vom Weltrekordversuch 

Hochwasser: 130 Feuerwehrkräfte im Pumpeinsatz

Hochwasser: 130 Feuerwehrkräfte im Pumpeinsatz

Aufbruch am Morgen: Landkreis-Feuerwehren helfen in Heersum

Aufbruch am Morgen: Landkreis-Feuerwehren helfen in Heersum

Durch die Heidelbeer-Plantagen von Kirchdorf

Durch die Heidelbeer-Plantagen von Kirchdorf

Kommentare