Musikalische „Fete im Kirchgarten“ am 27. August

+

Kirchdorf - Es ist ein Konzert, das im Veranstaltungskalender des KulturKunstForums (KKF) Kirchdorf nicht wegzudenken ist: Zum sechsten Mal steigt daher die „Fete im Kirchgarten“ mit Gerd Langwald, Pete Haywood und Siggi Lohmeyer, kurz „GPS“.

Die Vollblutmusiker werden am Samstag, 27. August, um 20 Uhr unter den alten Bäumen neben der Kirche spielen – natürlich live. Die drei Musiker werden unterstützt von einigen musikalischen Freunden. Die Mitglieder und Helfer des KKF Kirchdorf „werden sich bemühen, an die Superabende der vergangenen Jahre anzuknüpfen und erneut ein perfektes Fest zu organisieren“, heißt es in der Pressemitteilung. 

Ab 19.30 Uhr werde gegrillt, so dass rechtzeitig vor Konzertbeginn gegessen werden könne. Neu im Angebot (neben Grillgut, Salaten und Getränken) sind Softeis und eine Cocktailbar. Sollte das Wetter zu ungemütlich sein, wird die Fete in die Nachbarschaft der Kirche verlegt: in die für das Fest geräumte und hergerichtete Lagerhalle der Zimmerei Stefan Sprick (Brinkstraße 19).

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Simbabwe: Regierungspartei leitet Mugabes Amtsenthebung ein

Simbabwe: Regierungspartei leitet Mugabes Amtsenthebung ein

Fotostrecke: Werder-Mitgliederversammlung 2017

Fotostrecke: Werder-Mitgliederversammlung 2017

Sonst nichts gemeinsam: Deutsche Großstädte und ihre US-Namensvetter

Sonst nichts gemeinsam: Deutsche Großstädte und ihre US-Namensvetter

Weihnachtsmarkt in Nienburg: Aufbau läuft

Weihnachtsmarkt in Nienburg: Aufbau läuft

Meistgelesene Artikel

Lesepaten der KGS Moordeich kümmern sich um Nachwuchs

Lesepaten der KGS Moordeich kümmern sich um Nachwuchs

Rathaus-Azubi Anjelina Brinster verbringt sechs Wochen in Tralee

Rathaus-Azubi Anjelina Brinster verbringt sechs Wochen in Tralee

Rednex heizen den Bassumern ein

Rednex heizen den Bassumern ein

Kirchengemeinde Barenburg hegt Umgestaltungspläne

Kirchengemeinde Barenburg hegt Umgestaltungspläne

Kommentare