Heimatverein „op den Borne“ Bahrenborstel feiert „Zehnjähriges“

Maibaumfest lockt viele Gäste

+
Mit vereinten Kräften wurde der Maibaum aufgestellt.

Bahrenborstel - Bei strahlendem Sonnenschein, noch etwas kühl, wurde der Maibaum von Uwe Plenge mit seinem Lanz Bulldog aus dem Winterquartier geholt. Ziel war der Platz vor der alten Schule in Bahrenborstel, wo bereits viele Gäste und der Posaunenchor warteten.

Mit vereinten Kräften wurde der frisch gestrichene Maibaum aufgestellt und das neue Schild von Steven Jochmann („Concordia Versicherung“) angebracht. Gefeiert wurde in diesem Jahr das zehnte Maibaumfest: Der Heimatverein „op den Borne“ Bahrenborstel wurde 2004 gegründet, der Maibaim erstmals 2006 aufgestellt. Freibier, Hüpfburg, Basteltisch der Dorfkids, Leckeres vom Grill: Die Sonne lockte viele Gäste zum Verweilen.

ug

Mehr zum Thema:

Trumps Mauer wird auch Tiere voneinander trennen

Trumps Mauer wird auch Tiere voneinander trennen

Lautstarker Protest gegen Trump am "Not My President's Day"

Lautstarker Protest gegen Trump am "Not My President's Day"

Flugzeug stürzt auf Einkaufszentrum: Fünf Menschen sterben

Flugzeug stürzt auf Einkaufszentrum: Fünf Menschen sterben

Einsam im indischen Himalaya - Schluchtenwanderung in Ladakh

Einsam im indischen Himalaya - Schluchtenwanderung in Ladakh

Meistgelesene Artikel

Jagd auf Punkte, Judokas und Chorgesang

Jagd auf Punkte, Judokas und Chorgesang

Spielmannszugtreffen in Kirchdorf: „Lasst uns Musik machen“

Spielmannszugtreffen in Kirchdorf: „Lasst uns Musik machen“

Mundgemachter Pop trifft auf Donald Trump

Mundgemachter Pop trifft auf Donald Trump

Lauter Knall schreckt Bewohner auf

Lauter Knall schreckt Bewohner auf

Kommentare