„Lustige Lippe“ bereitet Theaterspaß vor

„Eeen Butler op‘n Buurnhoff“

+
Die Theatergruppe Bahrenborstel übt bereits in Kostümen.

Bahrenborstel - EU-Subventionen als Thema für einen unterhaltsamen Theaterabend? Das geht – die Theatergruippe „Lustige Lippe“ erzählt in ihrem neuen Stück, „Eeen Butler op‘n Buurnhoff“ von Kuddl Dürkop (Gerd Krome). Der Kleinbauer ist ein „Experte für EU-Subventionen“. Als er auf seinem Speicher Blanko-Formulare und eine Stempelsammlung des Katasteramts findet, legt er los...

Er nimmt die ergaunerten Subventionen aber nicht für sich, sondern hilft allen, denen es nicht so gut geht. Seine Schwester Birthe hat derweil bei einem Preisausschreiben mitgemacht – und gewinnt den Hauptpreis, einen Butler für eine Woche. „Wir versprechen Euch jede Menge Spaß und ein paar heitere Stunden“, heißt es seitens des Teams der „Lustigen Lippe“ in Bahrenborstel.

Gespielt wird Samstag, 31. Oktober, 15.30 Uhr (14.30 Uhr Kaffeetafel), Sonntag, 1. November, 11 Uhr (9.30 Uhr Frühstück), Sonntag, 8. November, 15.30 Uhr (14.30 Uhr Kaffeetafel), Samstag, 14. November (20 Uhr, 18 Uhr Schnitzelbuffet), Sonntag, 15. November (15.30 Uhr, 14.30 Uhr Kaffeetafel), Freitag, 20. November (20 Uhr), Samstag, 21. November (20 Uhr, 18 Uhr Schlachteplatte), Freitag, 27. November, 20 Uhr, Samstag, 28. November, 20 Uhr und Sonntag, 29. November, (15.30 Uhr, 14.30 Uhr Kaffeetafel).

Der Vorverkauf läuft über das Gasthaus Hespenheide, Tel. 04273/328, Fax: 04273/979901. Neu ist die Möglichkeit, Karten auch online zu bestellen unter http://www.lustige-lippe.de/karten.html.

Bei allen Vorstellungen gibt es nummerierte Tische und Sitzplätze. Karten kosten im Vorverkauf sieben Euro pro Person, an der Abendkasse acht Euro (Kinder erhalten Nachlass).

Mehr zum Thema:

Trump wendet sich vom Klimaschutz ab

Trump wendet sich vom Klimaschutz ab

Tim Wiese gibt Autogrammstunde in Apotheke

Tim Wiese gibt Autogrammstunde in Apotheke

Zyklon „Debbie“ verwüstet Australiens Küstenregion

Zyklon „Debbie“ verwüstet Australiens Küstenregion

New Model Army im Aladin

New Model Army im Aladin

Meistgelesene Artikel

Appletree: Zeltplatz wird mit Zaun gesichert

Appletree: Zeltplatz wird mit Zaun gesichert

Frage zum Frühlingserwachen: „Wer braucht schon Moore?“

Frage zum Frühlingserwachen: „Wer braucht schon Moore?“

Frühjahrskonzert mit musikalischer Reise 

Frühjahrskonzert mit musikalischer Reise 

Unfallszenario mutet auf den ersten Blick etwas rätselhaft an

Unfallszenario mutet auf den ersten Blick etwas rätselhaft an

Kommentare