Neuer Rettungswagen in Wehrbleck stationiert

1 von 11
Der Rettungswagen soll die Versorgung in Freistatt, Wehrbleck, Varrel und Ströhen sicherstellen.
2 von 11
Der Rettungswagen soll die Versorgung in Freistatt, Wehrbleck, Varrel und Ströhen sicherstellen.
3 von 11
Der Rettungswagen soll die Versorgung in Freistatt, Wehrbleck, Varrel und Ströhen sicherstellen.
4 von 11
Der Rettungswagen soll die Versorgung in Freistatt, Wehrbleck, Varrel und Ströhen sicherstellen.
5 von 11
Der Rettungswagen soll die Versorgung in Freistatt, Wehrbleck, Varrel und Ströhen sicherstellen.
6 von 11
Der Rettungswagen soll die Versorgung in Freistatt, Wehrbleck, Varrel und Ströhen sicherstellen.
7 von 11
Der Rettungswagen soll die Versorgung in Freistatt, Wehrbleck, Varrel und Ströhen sicherstellen.
8 von 11
Der Rettungswagen soll die Versorgung in Freistatt, Wehrbleck, Varrel und Ströhen sicherstellen.

Schnelle Hilfe bei Unfall, Schlaganfall oder Herzattacke - der Landkreis Diepholz hat seit 1. Februar einen neuen Rettungswagen in Wehrbleck stationiert. Das Fahrzeug ist täglich von 7 bis 19 Uhr im Einsatz.

Das könnte Sie auch interessieren

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Cola ist nicht immer das gesündeste Getränk, doch es kann recht nützlich sein. In der Fotostrecke zeigen wir Ihnen, was sie damit im …
Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Party am Freitag auf dem Bremer Freimarkt

Der 982. Bremer Freimarkt ist eröffnet. Wir haben uns am Freitag ins Getümmel geworfen und Fotos von der Party auf der Bürgerweide, in der …
Party am Freitag auf dem Bremer Freimarkt

Party am Freitag auf dem Bremer Freimarkt

Der 982. Bremer Freimarkt ist eröffnet. Wir haben uns am Freitag ins Getümmel geworfen und Fotos von der Party auf der Bürgerweide, in der …
Party am Freitag auf dem Bremer Freimarkt

Der erste Abend auf dem Freimarkt und in Halle 7

Bis tief in die Nacht hinein feierten die Gäste auf dem Bremer Freimarkt und in die Halle 7 - unser Fotograf war live dabei.
Der erste Abend auf dem Freimarkt und in Halle 7

Meistgelesene Artikel

„Sperrung könnte auch länger dauern“

„Sperrung könnte auch länger dauern“

Premiere bei der „Barnstorfer Speeldeel“: Volles Haus und viel Vergnügen

Premiere bei der „Barnstorfer Speeldeel“: Volles Haus und viel Vergnügen

„goraSon“ brennt ein Feuerwerk der osteuropäischen Musikkunst ab

„goraSon“ brennt ein Feuerwerk der osteuropäischen Musikkunst ab

Förderschule Freistatt: Bald mit Außenstelle in Sudweyhe

Förderschule Freistatt: Bald mit Außenstelle in Sudweyhe