Kunsthandwerk und heimische Produkte in Kuppendorf / Fahrten in die Heide

Sommerfest im Sonnenschein

+
Handgefertigte Glasperlen für den modischen Schmuck präsentierte Sandra Scheland.

Kuppendorf - Sah es am Sonntag Vormittag noch so gar nicht nach Ausflugswetter zur einem Sommerfest aus, so wies pünktlich zu Beginn der Veranstaltung die Sonne den Weg zum Gasthaus „Zur Kühle“ nach Kuppendorf und trocknete, was vorher Wolkenbrüche pitschnass gemacht hatten. Das Gros der Aussteller hatte sich im überdachten Bereich des Areals eingerichtet. Doch bei Gegrilltem zum Mittag und Süßem zum Kaffee nutzen viel Gäste die Sitzgelegenheiten im Außenbereich. Ausschließlich handgefertigte Werke wurden feil geboten. Schmuck, Decken oder Karten zur Zierde – Fruchtaufstriche, Honig, Ziegenkäse für die heimische Speisekammer, dazu noch Kunstwerk und Informationen über die Touristik der Region – das Portfolio für die Gäste war wunderbar unterschiedlich und damit für viele etwas dabei. Zur blühenden Heide, kaum zwei Kilometer entfernt, fuhren manche selber, andere wiederum entschleunigten bei einer Kutschfahrt in gemächlichen zwei Pferdestärken.

sis

Mehr zum Thema:

CDU siegt bei Saar-Wahl - SPD profitiert nicht von Schulz

CDU siegt bei Saar-Wahl - SPD profitiert nicht von Schulz

Gewinner und Verlierer: Der Saarland-Wahltag in Bildern

Gewinner und Verlierer: Der Saarland-Wahltag in Bildern

4:1: Deutschland gelingt souveräner Sieg in Aserbaidschan

4:1: Deutschland gelingt souveräner Sieg in Aserbaidschan

Bilder und Noten: DFB-Elf holt souveränen Sieg in Aserbaidschan

Bilder und Noten: DFB-Elf holt souveränen Sieg in Aserbaidschan

Meistgelesene Artikel

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

„Best Place to Learn“: Lloyd Shoes setzt in der Ausbildung auf Teamarbeit

„Best Place to Learn“: Lloyd Shoes setzt in der Ausbildung auf Teamarbeit

Platz eins für „Lloyd“

Platz eins für „Lloyd“

Kommentare