Polizei sucht Zeugen

Faustschläge auf dem Kirchdorfer Markt

+

Die Polizei Sulingen sucht Zeugen zu zwei Körperverletzungen auf dem Kirchdorfer Markt am frühen Sonntagmorgen.

Kirchdorf - Gegen 3.35 Uhr kam es in einem Festzelt zu der ersten Körperverletzung in einer Gruppe von etwa 15 bis 20 jungen Leuten, die auf der Tanzfläche tanzten.

Nach einem Streit wegen des Tanzverhaltens einer Person schlug ein bislang unbekannter Mann dem Opfer mit der Faust in den Magen und ins Gesicht. Das Opfer wurde leicht verletzt. Eine Täterbeschreibung liegt nicht vor, teilt die Polizei mit.

Zum zweiten Fall kam es gegen 4.25 Uhr vor einem Festzelt. Nach einer vorangegangenen Pöbelei schlug ein zuvor aus dem Zelt verwiesene Täter dem Opfer mit der Faust ins Gesicht. Dadurch kam der Mann zu Fall und beschädigte seine Brille. Das Opfer wurde leicht verletzt. Hinweise nimmt die Polizei Sulingen unter Telefon 04271/9490 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Was Jugendliche über K.o.-Tropfen wissen sollten

Was Jugendliche über K.o.-Tropfen wissen sollten

Das sind die neuen Motorräder für 2020

Das sind die neuen Motorräder für 2020

Auf der Spur des Weihrauchs im Oman

Auf der Spur des Weihrauchs im Oman

Wie werde ich E-Commerce-Kaufmann/frau?

Wie werde ich E-Commerce-Kaufmann/frau?

Meistgelesene Artikel

Bassumer Ehepaar postet 10.000-Euro-Spende auf Facebook - doch RTL-Stiftung weiß von nichts

Bassumer Ehepaar postet 10.000-Euro-Spende auf Facebook - doch RTL-Stiftung weiß von nichts

Wagenfelder Motive auf Einkaufsbeuteln

Wagenfelder Motive auf Einkaufsbeuteln

„Kapitel 17“ einer Erfolgsstory

„Kapitel 17“ einer Erfolgsstory

Erste Bilderausstellung im Amtsgericht

Erste Bilderausstellung im Amtsgericht

Kommentare